Delitzscher Straße hat neue Haltestelle der Straßenbahn

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

ÖPNV | Aktuelles
von Tobias Fischer

Seit Mittwochnachmittag hat die Straßenbahnlinie 7 eine vorläufige neue Endhaltestelle. Künftig fährt die Straßenbahn bis zur Haltestelle Fiete-Schulze-Straße in der Delitzscher Straße. Bislang war an der Grenzstraße Schluss

Delitzscher Straße hat neue Haltestelle der Straßenbahn

Seit Mittwochnachmittag hat die Straßenbahnlinie 7 eine vorläufige neue Endhaltestelle. Künftig fährt die Straßenbahn bis zur Haltestelle Fiete-Schulze-Straße in der Delitzscher Straße. Bislang war an der Grenzstraße Schluss. Die neue Haltestelle ist mobilitätsgerecht ausgebaut, hat einen Unterstand mit einer Sitzbank, ein Geländer mit Spritzschutz soll vor dem Verkehr und vor Verschmutzung schützen. Der Umsteigepunkt von der Straßenbahnlinie 7 zu den Buslinien 27 und 32 verbleibt aber vorerst an der Haltestelle Grenzstraße.

Der komplette Ausbau der Delitzscher Straße wird aber noch zwei Jahre dauern. Im Frühjahr 2013 soll die Straßenbahn dann die neue Endhaltestelle im Spargelweg in Büschdorf anfahren. Straßen- und Gleisbau kosten insgesamt 33 Millionen Euro für die 3,9 Kilometer lange Trasse. Mehr zum Thema lesen Sie hier.

Beitrag Teilen

Zurück