Begrenzter Zutritt zum Ratshof

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Zur Erhöhung der Sicherheit für die Beschäftigten und alle Besucher ist der Zutritt zum Ratshof ab sofort nur noch über den Haupteingang am Marktplatz 1 beziehungsweise den Seiteneingang zum Fachbereich Bürgerservice in der Gustav-Anlauf-Straße möglich. Die Nutzung der Nebeneingänge ist lediglich im Gefahrenfall möglich.

Begrenzter Zutritt zum Ratshof

Menschen mit Behinderungen gelangen barrierefrei über einen Fahrstuhl vom Fachbereich Bürgerservice in der Gustav-Anlauf-Straße ins Foyer des Rathauses und von dort per Aufzug in die Etagen.

Beitrag Teilen

Zurück