Baumfällung am Hansering erforderlich

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Bedingt durch den umfassenden Ausbau der Hansering-Promenade und den Abriss beziehungsweise Neubau der Stützmauer konnte ein gravierender Eingriff in den Wurzelbereich der Bäume auf der Böschungsseite leider nicht vermieden werden, informiert der Fachbereich Grünflächen. Durch die Entfernung alter Betonteile im Wurzelbereich der Bäume wurden Schäden verursacht, die nicht vorhersehbar waren. Da die Standsicherheit von vier Linden nicht mehr gewährleistet ist, müssen diese gefällt werden

Baumfällung am Hansering erforderlich

Bedingt durch den umfassenden Ausbau der Hansering-Promenade und den Abriss beziehungsweise Neubau der Stützmauer konnte ein gravierender Eingriff in den Wurzelbereich der Bäume auf der Böschungsseite leider nicht vermieden werden, informiert der Fachbereich Grünflächen. Durch die Entfernung alter Betonteile im Wurzelbereich der Bäume wurden Schäden verursacht, die nicht vorhersehbar waren. Da die Standsicherheit von vier Linden nicht mehr gewährleistet ist, müssen diese gefällt werden. Mit der Neugestaltung der Promenade Hansering werden die Lindenreihen wieder vervollständigt. Insgesamt acht Starkbäume mit einem Stammumfang von 35 bis 40 cm werden im Zusammenhang mit den Baumaßnahmen nachgepflanzt. Quelle: halle.de

Beitrag Teilen

Zurück