Bahnen fahren ab 30. April wieder über den Marktplatz

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Am Samstag, dem 30. April 2005, wird der Marktplatz für den Straßenbahn- und Busverkehr - einen Monat eher als geplant - wieder freigegeben. Somit fahren die Linien 1, 3, 4, 8, 11, 91, 95 und 97 wieder in ihrer regulären Linienführung

Bahnen fahren ab 30. April wieder über den Marktplatz

Am Samstag, dem 30. April 2005, wird der Marktplatz für den Straßenbahn- und Busverkehr - einen Monat eher als geplant - wieder freigegeben.

Somit fahren die Linien 1, 3, 4, 8, 11, 91, 95 und 97 wieder in ihrer regulären Linienführung. Der Schienenersatzverkehr zwischen Franckeplatz und Hallmarkt wird eingestellt. Es gelten wieder die normalen Fahrpläne der HAVAG.

Damit sind die Baumaßnahmen der Halleschen Verkehrs-AG auf dem Marktplatz abgeschlossen. Im letzten Bauabschnitt, der Ende Februar begann, wurde der Gleisanschluss zwischen Schmeerstraße und Marktplatz erneuert. Die alten Gleise wurden entfernt und der Baubereich vor Aufbringen der neuen Gleise grundhaft ausgebaut, inklusive Tiefenentwässerung.

An den beiden mobilitätsbehindertengerecht gestalteten Haltepunkten auf dem Marktplatz wurden erstmals Wartehäuschen mit Sitzgelegenheiten errichtet.

(Quelle: HAVAG)

Beitrag Teilen

Zurück