Ausstellung „Planung Marktplatz“

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Die ersten Planungsergebnisse zur Umgestaltung des Marktplatzes werden in der Zeit vom 12.11.2003 bis zum 25.11.2003 im Foyer des Technischen Rathauses, Hansering 15 während der Öffnungszeiten den Bürgern präsentiert.

Ausstellung „Planung Marktplatz“

Der Marktplatz der Stadt Halle soll bis zum 1200-jährigen Stadtjubiläum im Jahr 2006 saniert und neugestaltet werden. Hierzu wurden in den vergangenen Wochen auf der Grundlage der vom Stadtrat beschlossenen Leitlinien zur Umgestaltung und nach der erfolgten europaweiten Ausschreibung der Planungsleistungen die Vorplanungen erarbeitet. Neben der Neugestaltung des Pflasters auf dem Marktplatz erfolgt die größte geplante Veränderung durch die Verlegung der Straßenbahngleise der HAVAG auf dem Marktplatz. Das sog. Diagonalgleis vor dem Kaufhaus Wöhrl wird zurückgebaut, so dass eine zusammenhängend nutzbare Fläche zwischen dem Kaufhaus, der Marktkirche und dem Roten Turm entsteht. Der Stadtrat hat in seiner 47. Sitzung am 29.10.2003 den Gestaltungsbeschluss für die Umgestaltung des Marktplatzes gefasst und damit die Vorplanung als Grundlage für die nächsten Planungsschritte bestätigt. Die Vorplanung wird jetzt im Rahmen einer Ausstellung den Bürgern der Stadt Halle präsentiert, um Anregungen und Wünsche in den nächsten Planungsschritten einarbeiten zu können. Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Meinung zu den vorliegenden Planungen in ein bereitliegendes Buch einzutragen. (Quelle: Stadt Halle)

Beitrag Teilen

Zurück