Buslinien 36 und 40 werden umgeleitet

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten wird die Richard-Paulick-Straße, zwischen den Einmündungen Max-Liebermann-Straße und Kastanienallee, ab Montag, den 19. Oktober bis Freitag, den 23. Oktober 2020 für den Kfz-Verkehr voll gesperrt.

Die Buslinien 36 und 40, der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG), einem Unternehmen der Stadtwerke-Halle Gruppe, werden umgeleitet. Die Sperrung beginnt ab dem 19. Oktober mit Betriebsbeginn um 4 Uhr und dauert über den 23. Oktober ganztägig an.

Umleitung der Linie 36

Aus Richtung Friedhof Neustadt kommend verkehrt die Linie 36 ab der Haltestelle „S-Bahnhof Zscherbener Straße“ über Zollrain und An der Magistrale zur Haltestelle „Hallorenstraße“ und fährt regulär weiter.

Aus Richtung Heide-Universitätsklinikum fährt sie ab Haltestelle. „Hallorenstraße“ rechtseinbiegend auf An der Magistrale über Zollrain zur Haltestelle. „S-Bahnhof Zscherbener Straße“ und verkehrt von dort weiter wie gewohnt.

Umleitung der Linie 40

Aus Richtung Südpark kommend fährt die Buslinie 40 kommend ab Haltestelle. „S-Bahnhof. Zscherbener Straße“ über Zollrain, An der Magistrale und An der Feuerwache“ zur Haltestelle „Mustangweg“. Von dort nimmt sie ihre reguläre Linienführung auf.

Aus Richtung Rennbahnkreuz fährt sie ab Haltestelle. „Mustangweg“ über An der Feuerwache, An der Magistrale und Zollrain zum „S-Bahnhof. Zscherbener Straße“. Von dort fährt sie wie gewohnt weiter.

Eingeschränkte Haltestellennutzung

Die Haltestellen „Kastanienallee“ und „Paul-Thiersch-Straße“ werden während der Sperrung in beide Richtungen nicht bedient. Ebenfalls wird die die Haltestelle „An der Feuerwache“ von der Linie 36 beidseitig nicht angefahren.

Für die Haltestelle „Paul-Thiersch-Straße“ wird in der Straße an der Feuerwache südlich der Einmündung Richard-Paulick-Straße in Höhe des Fußgänger*innenüberwegs in beiden Richtungen eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Besonders zu beachten ist, dass die Haltestelle „Zentrum Neustadt“ von der Linie 36 beidseitig in Mittellage bedient wird. Die Linie 40 bedient dort die Nachtbushaltestellen am Fahrbahnrand.

Informationen

Diese Information steht ab sofort online unter Verkehrsmeldungen, in „Mobile M.app“ und in der Smartphone-App „Mein HALLE“ zur Verfügung. In Kürze stehen die neuen Fahrzeiten auch als Onlineauskunft in der App Moovme und im Fahrtenplaner auf der Internetseite der HAVAG zur Verfügung. Auskünfte geben auch die Mitarbeitenden der Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

Beitrag Teilen

Zurück