Kulturminister Robra bei der Verleihung des Kinder- und Jugend-Kultur-Preises

Sachsen-Anhalt | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Am Montag, 6. Juli 2020, wird zum 23. Mal der Kinder- und Jugend-Kultur-Preis des Landes Sachsen-Anhalt verliehen. Zu Beginn der digitalen Preisverleihung wird Staats- und Kulturminister Rainer Robra ein Grußwort halten. Die Veranstaltung beginnt um 12.15 Uhr und wird im YouTube-Kanal des Landes live übertragen:

https://www.youtube.com/user/SachsenAnhaltLSA/live

Hintergrund

Der Kinder- und Jugend-Kultur-Preis wird seit 1997 jährlich verliehen. Organisiert wird der Wettbewerb von der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. Er stand in diesem Jahr unter dem Motto „Schätze“. Eingereicht wurden 76 Beiträge von mehr als 1.600 Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 21 Jahren. Der Preis ist mit insgesamt 6.500 Euro dotiert. Neben den drei Hauptpreisen werden zwei Förderpreise, ein Sonderpreis der Kinder- und Jugendjury sowie fünf Anerkennungspreise verliehen.

Weitere Informationen sind im Internet unter https://kultur.sachsen-anhalt.de/kulturfoerderung/preise/kinder-und-jugendkulturpreis/ abrufbar.

Beitrag Teilen

Zurück