Messenger-Service des Landes: Aktuelles aufs Handy

Sachsen-Anhalt | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Die Landesregierung Sachsen-Anhalt informiert zur Corona-Krise ab sofort auch digital über die Messenger-Dienste Notify und Telegram. Bürgerinnen und Bürger erhalten so wichtige Informationen schnell, sicher und direkt auf ihr Handy. Beide Messenger-Dienste sind kostenlos und konform mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Mit Notify konnte zudem ein deutscher Partner eingebunden werden.

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff: „Gerade in der jetzigen Situation sind für die Bürgerinnen und Bürger schnelle und sichere Informationen wichtig. Deshalb verbreitet die Landesregierung wichtige Nachrichten auch über Messenger-Dienste.“

Wer sich über die Messenger-Systeme informieren lassen will, lädt sich kostenlos die jeweilige App herunter. Bei Notify braucht weder ein Benutzername noch eine Telefonnummer angegeben werden, um sich für den Dienst anzumelden. Weitere Informationen zum Messenger-Dienst bietet das Landesportal www.sachsen-anhalt.de

www.coronavirus.sachsen-anhalt.de

Beitrag Teilen

Zurück