Zahl der Infizierten durch Coronavirus in Halle leicht gestiegen - 59 Personen geheilt

Stadt Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

In der Stadt Halle (Saale) hat sich die Zahl der Infektionsfälle leicht erhöht: Am Mittag stieg die Zahl um 3 Infektionsfälle auf nunmehr 217 - davon gelten 59 Personen als geheilt und können die Quarantäne verlassen. Ein Italiener der im Bergmannstrost behandelt wird, ist ansprechbar. Das bestätigte Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand in einer Pressekonferenz.

Beitrag Teilen

Zurück