„Globus-Online-Abholservice“ zieht um - Online-Einkauf weiterhin möglich

Globus | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Bequem von zu Hause bestellen und seinen Einkauf im gewünschten Zeitfenster abholen. Das verspricht der „Globus-Online-Abholservice“. Auch nach der Eröffnung von Globus Halle-Dieselstraße bleibt er als Service für die Hallenserinnen und Hallenser sowie Kunden aus den umliegenden Kreisen, die Globus-Qualität genießen, sich aber nicht ins Einkaufsgetümmel stürzen möchten, erhalten. Allerdings an anderer Stelle.

Der „Globus-Online-Abholservice“ zieht um. Direkt in der Shopping-Mall des neuen Globus-Marktes findet er sein dauerhaftes Zuhause. Das ist nur folgerichtig, denn die gewünschten Waren werden seit der Eröffnung direkt vor Ort im Markt gepickt. Aus über 8.000 Artikeln kann ausgewählt werden. Dazu gehören auch Produkte der Globus-Eigenproduktion wie Wurst und Fleisch aus der Fachmetzgerei sowie Brot, Brötchen oder Kuchenvariationen aus der neuen Meisterbäckerei und -konditorei.

Damit der Umzug reibungslos vonstattengehen kann, schließt der „Abholservice“ am 4. April seinen Türen an der Leipziger Chaussee. Ab dem 8. April 2020 steht er dann in der Dieselstraße 47 wieder für die Abholung des Online-Einkaufs zur Verfügung – wie gewohnt von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

„Unser ‚Online-Abholservice‘ wurde in den letzten Monaten sehr gut angenommen. Die große Nachfrage zeigt, dass er für viele Kunden eine Erleichterung im Alltag darstellt und die Einkaufsqualität in Halle aufwertet. Deshalb bleibt er auch als weiteres Globus-Serviceangebot für Interessierte bestehen.“, sagt René Klauer, Geschäftsleiter Globus Halle-Dieselstraße.

So funktioniert der „Globus-Online-Abholservice“ für Halle (Saale)

Globus-Kunden können unter globus.de/abholservice auf den Online-Shop zugreifen. Nach Angabe der Kontaktdaten können Waren des täglichen Bedarfs ausgewählt und in einen virtuellen Warenkorb gelegt werden. Im nächsten Schritt wird ein Zeitfenster festgelegt, wann die Bestellung abgeholt werden möchte. Die Bezahlung der Waren erfolgt bei Abholung in den üblichen Zahlungsarten. Auch die Globus-Kundenkarte behält ihre Gültigkeit und kann beim Bestellvorgang wie gewohnt genutzt werden.

Übrigens: Die Globus-Tankstelle und -Waschanlage an der Leipziger Chaussee bleiben auch weiterhin an Ort und Stelle in Betrieb.

Beitrag Teilen

Zurück