Parking Day am Freitagnachmittag in der Geiststraße

Fridays for Future | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Fridays for Future Halle lädt zum Parking Day am 20. September in die Geiststraße ab 15 Uhr ein.

Autos produzieren nicht nur CO2 und Abgase, sondern benötigen auch sehr viel Platz zum Parken in einer Stadt. Daher bedeuten weniger Autos mehr Platz für Rad- und Fußverkehr und mehr Platz zum Leben für alle Menschen. Wir laden alle Interessierten am Freitag von 15 bis 18Uhr ein vorbeizukommen und gemeinsam das Thema Verkehrswende praktisch anzugehen.

Einen Teil des Parkstreifens werden wir in einen Fahrradweg verwandeln, um zu zeigen, wie sicher Radfahren in der Geiststraße ohne parkende Autos für alle Menschen sein kann.

Die Aktion richtet sich an einer der Forderung von Fridays For Future aus. „Wir fordern, dass der Parkstreifen in der Geiststraße in einen vom motorisierten Individualverkehr abgetrennten und geschützten Radweg umgewandelt wird.“, ergänzt Peter, Schüler aus Halle.

Der Parking Day ist ein seit 2005 international jährlich begangener Aktionstag zur Re-Urbanisierung von Innenstädten. Dabei werden Parkplätze im öffentlichen Straßenraum modellhaft kurzfristig umgewidmet und einer anderen Nutzung zugeführt.

Neben Fridays For Future Halle werden auch andere Organisationen und Bündnisse an der Umsetzung des Parking Days beteiligt sein.

 

FRIDAYS FOR FUTURE HALLE

Beitrag Teilen

Zurück