Bundeswehr bietet Hilfe gegen Borkenkäfer an - Haseloff begrüßt Angebot

Sachsen-Anhalt | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

In einem Brief an Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer dem Land Hilfe durch die Bundeswehr bei der Bekämpfung der Borkenkäferplage angeboten. Haseloff erklärte dazu: „Ich begrüße das Angebot sehr und nehme es gern an. Jetzt gilt es in Gesprächen zwischen der Bundeswehr, dem Innenministerium und dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie sowie den Besitzern der betroffenen Waldflächen zu klären ob und wie geholfen werden kann.

Angesichts des Ausmaßes der Schäden mancherorts kann eine schnelle Beräumung des Wirtschaftswaldes eine weitere Schädigung verhindern.“

Der Ministerpräsident hat den für die zivil-militärische Zusammenarbeit zuständigen Innenminister Holger Stahlknecht beauftragt, sich hinsichtlich der Hilfsmöglichkeiten durch die Bundeswehr mit dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie abzustimmen.

Beitrag Teilen

Zurück