Kfz-Führung ändert sich in der Heideallee

Archivbild
Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund eines neuen Bauzustandes im STADTBAHN-PROJEKT Gimritzer Damm am Knoten Heideallee/ Weinbergweg ändert sich ab Montag, 19. August, die Kfz-Führung in diesem Bereich. Der Gimritzer Damm wird ab Einmündung Zur Saaleaue stadtauswärts für den Kfz-Verkehr wieder freigegeben.  Dies betrifft auch die Nachtbuslinie 97.

Die Nachtlinie 97 fährt aus Richtung Marktplatz kommend ab Rennbahnkreuz wieder in ihrer regulären Linienführung mit den Halten am Gimritzer Damm, Weinberg Campus und Straßburger Weg.

Die Umleitung der Linie 97 aus Richtung Heide-Nord kommend ab Heide über Am Heiderand, Scharnhorststraße, Yorckstraße, Blücherstraße, Gimritzer Damm und weiter in Richtung Rennbahnkreuz bleibt bestehen.  Die Haltestellen Weinberg Campus und Straßburger Weg können jeweils in Richtung Marktplatz nicht bedient werden.

Aktuelle Baustellen sind im Baustellenkalender der Stadt verzeichnet unter www.baustellen.halle.de.

Beitrag Teilen

Zurück