Brückenneubau: Änderung der Buslinie 42

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund eines Brückenneubaus an der Kreuzung Teutschenthaler Landstraße/ B80 ändert sich die Fahrtstrecke der Buslinie 42 ab Montag, 8. April 2019, für voraussichtlich ein Jahr.

Die Buslinie 42 endet während dieser Baumaßnahme an einer provisorischen Endhaltestelle namens Friedhof Neustadt vor der B80. Die Fahrten montags bis freitags, die bis zur Haltestelle Am Bruchfeld verkehren, werden ab 8. April als Rufbus angeboten. Diese Fahrten erfolgen als Direktfahrt ab der Haltestelle Schwimmhalle bis zur Haltestelle Am Bruchfeld. An den Haltestellen Friedhof Neustadt, Am Bruchfeld und Teutschenthaler Landstraße werden Rufbusse angeboten. Ab dem nächsten Fahrplanwechsel am 6. Mai 2019 werden diese Fahrten in den Fahrplan der Buslinie 36 integriert.

Ab 5. April sind im Verlauf des Tages alle Fahrplandaten online zu finden.

Die Brücke soll die Teutschenthaler Landstraße kreuzungsfrei über die Bundesstraße 80 führen und so einen Unfallschwerpunkt beseitigen. Die Teutschenthaler Landstraße bleibt während der gesamten Bauzeit voll gesperrt.

Beitrag Teilen

Zurück