Einkaufszentrum „Leo-Passage“ in Heide-Nord wird abgerissen

Foto: Thomas Ziegler
Stadt Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Die Stadt Halle (Saale) hat mit dem Abriss des leerstehenden Einkaufszentrums „Leo-Passage“ in Heide-Nord begonnen.

Der Abbruch des 1994 errichteten ehemaligen Geschäftszentrums im Grasnelkenweg 18 soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Das Objekt umfasst vier Teilgebäude. Die Stadt (Halle) will das entstehende 7.000 Quadratmeter große Baugrundstück im Rahmen eines Bieterverfahrens veräußern. Das Verfahren beginnt Anfang kommenden Jahres.

Beitrag Teilen

Zurück