Fahrplanwechsel: Verbesserungen auf der Linie 5

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

 Im Zusammenhang mit dem Fahrplanwechsel am Montag, 5. Februar, werden in Bad Dürrenberg die Übergänge von der Linie 5 zu den Zügen von/nach Leipzig verbessert und die Bedienung im Streckenabschnitt nach Merseburg-Süd vereinheitlicht.

In Abstimmung mit dem Land Sachsen-Anhalt, dem Landkreis Saalekreis und den beteiligten Verkehrsunternehmen sind ab dem 5. Februar 2018 kurze Umsteigezeiten zwischen der Linie 5 und den Zügen im Regionalverkehr von und nach Leipzig am Bahnhof Bad Dürrenberg eingerichtet. Im Bereich Merseburg-Süd wird es in Zukunft täglich eine einheitliche Bedienung mit der Linie 5 in Richtung Merseburg/Zentrum geben.

Die Linie 5 aus Bad Dürrenberg kommend verkehrt ab Leunaweg mit Stichfahrt über Merseburg-Süd und dann weiter Richtung Merseburg/Zentrum und Halle. In der Gegenrichtung von Merseburg/ Zentrum nach Merseburg-Süd muss am Leunaweg umgestiegen werden. Ausnahme bildet die abendliche Fahrt 21.18 Uhr ab Merseburg/Zentrum (aus Halle kommend). Diese fährt in Richtung Bad Dürrenberg über Merseburg-Süd.

Beitrag Teilen

Zurück