Merseburger Straße stadtauswärts in den Winterferien gesperrt

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Von Montag, 5. Februar ab 8.30 Uhr, bis einschließlich Samstag, 10. Februar, wird die stadtauswärtige Fahrspur ab Riebeckplatz bis Pfännerhöhe für Autofahrer gesperrt. Grund sind planmäßige Anschlussarbeiten an den Abwasserkanälen der Halleschen Wasser und Stadtwirtschaft (HWS), einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe.

Die Umleitung verläuft - wie bereits bei der Sperrung im Zuge des Brückenabrisses im vergangenen Jahr - über die Willy-Brandt-Straße sowie die Turmstraße bis zur Pfännerhöhe. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Die Zufahrt für Anlieger des gesperrten Straßenabschnitts erfolgt über die Rudolf-Ernst-Weise-Straße.

Der Straßenbahnverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen.

Beitrag Teilen

Zurück