Paul-Suhr-Straße ab morgen wieder beidseitig befahrbar

Archivbild
Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Ab Samstag, 16. Dezember 2017, kann die Paul-Suhr-Straße wieder beidseitig befahren werden. Der Kfz-Verkehr muss in Richtung Süden nicht mehr die Umleitung über die Diesterwegstraße und den Böllberger Weg nehmen.

Ab diesem Zeitpunkt ist die Vezspremer Straße an der Einmündung Paul-Suhr-Straße gesperrt. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Anlieger dürfen über die Murmansker Straße und Grenobler Straße fahren.

Beitrag Teilen

Zurück