Stadt vereinfacht Beantragung von Kindertagespflege-Plätzen

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Betreuung | Aktuelles

Die Stadt Halle (Saale) vereinfacht die Beantragung von Kindertagespflege-Plätzen. Eltern, die einen Kindertagespflege-Platz in der Stadt Halle (Saale) beantragen wollen, können sich ab Freitag, dem 1. August 2014, an den Fachbereich Bildung, Team Betriebserlaubnis/Fachaufsicht/Fachberatung in der Schopenhauerstraße 4, Telefon: 0345 221 6992 wenden.

Stadt vereinfacht Beantragung von Kindertagespflege-Plätzen

Dort werden die Beantragung bearbeitet und die Bestätigungen zur Kostenübernahme für die Kindertagespflegeplätze erteilt. Für eine allgemeine Beratung und Vermittlung von Kindertagespflegeplätzen ist wie bisher das Dienstleistungszentrum Familie, Hansering 20, Telefon: 0345 221 3180, zuständig. Bisher mussten Antragssteller die unterschiedlichen Beratungsstellen des Allgemeinen Sozialen Dienstes in den einzelnen Stadtteilen aufsuchen.

Beitrag Teilen

Zurück