13.09.2017, 20:03 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsmeldung

Fahrplanänderungen Linie RB 80 Jüterbog – Lutherstadt Wittenberg/Dessau – Halle

Fahrplanänderungen auf der Strecke/Linie: RB 80 Jüterbog – Lutherstadt Wittenberg/Dessau – Bitterfeld – Halle, in den Nächten Samstag/Sonntag, 7./8. und Sonntag/Montag, 8./9. Oktober, jeweils 21.45 – 1.45 Uhr 

Schienenersatzverkehr Landsberg (b. Halle/Saale) <> Halle (Saale) Hbf sowie spätere Fahrzeiten Landsberg (b. Halle/Saale) > Lutherstadt Wittenberg Hbf/Dessau Hbf


- RB 37871 und 37873 (planmäßige Ankunft 22.55 Uhr und 23.43 Uhr in Halle (Saale) Hbf) werden von Landsberg (b. Halle/Saale) bis Halle (Saale) Hbf durch Busse ersetzt. Die Busse erreichen Halle (Saale) Hbf 26 Min. später als die ausfallenden Züge.

- RB 37876 (planmäßig 22.21 Uhr ab Halle (Saale) Hbf) wird von Halle (Saale) Hbf bis Landsberg (b. Halle/Saale) durch einen Bus ersetzt. Beachten Sie die 26 Min. frühere Abfahrt des Busses in Halle (Saale) Hbf, um in Landsberg (b. Halle/Saale) den Anschluss an den planmäßigen Zug nach Lutherstadt Wittenberg Hbf sicherzustellen.

- RB 37878 und 37800 (planmäßige Ankunft 0.19 Uhr in Lutherstadt Wittenberg Hbf und 1.14 Uhr in Dessau Hbf) werden von Halle (Saale) Hbf bis Landsberg (b. Halle/Saale) durch Busse ersetzt. In Landsberg (b. Halle/Saale) haben Sie von den Bussen Anschluss an die 26 – 27 Min. verspätet abfahrenden Züge nach Lutherstadt Wittenberg Hbf bzw. Dessau Hbf.

- Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

- Die Mitnahme von Fahrrädern, Kinderwagen, mobilitätseingeschränkten Personen und Gruppenreisenden ist in den Bussen nur begrenzt möglich.


Grund: Arbeiten an den Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

19.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Der 22. Sachsen-Anhalt-Tag wird vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 in Quedlinburg stattfinden. Das hat die Landesregierung in ihrer heutigen Sitzung beschlossen. 

Weiterlesen …

15.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Am Montag (18.09.) beginnt der Neubau der Elsterflutbrücke im Zuge der Bundesstraße (B) 91 zwischen Schkopau und Halle (Saalekreis), Richtungsfahrbahn Merseburg. 

Weiterlesen …

13.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsmeldung | Umland

Fahrplanänderungen auf der Strecke/Linie: RB 80 Jüterbog – Lutherstadt Wittenberg/Dessau – Bitterfeld – Halle, in den Nächten Samstag/Sonntag, 7./8. und Sonntag/Montag, 8./9. Oktober, jeweils 21.45 – 1.45 Uhr 

Weiterlesen …

13.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsmeldung | Umland

Fahrplanänderungen auf der folgenden Strecke/Linie: RB 75 Lutherstadt Eisleben – Halle – Eilenburg*

Weiterlesen …

09.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Finanzstaatssekretär Dr. Klaus Klang übergab gestern zwei Förderbescheide (EU-Mittel, Landesmittel) über insgesamt 1.319.006,28 Euro an den Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt, Sven Wagner.

Weiterlesen …

07.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Nach fünfmonatiger Bauzeit wird am Donnerstagnachmittag (07.09.) die Bundesstraße (B) 176, Freyburg-Balgstädt (Burgenlandkreis), wieder für den Verkehr freigegeben.

Weiterlesen …

06.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Merseburg | Umland

Am 14. September öffnet das Betreute Seniorenwohnen Merseburg im Tivoli-City-Center seine Türen. Von 10 bis 13 Uhr erwartet die Gäste in der Hölle 1 ein buntes kulturelles Programm mit Live-Musik, das von den Kindern der Kita „Am Weinberg“ eröffnet wird. Auch die Sportgruppe ist dabei und lädt zum Mitmachen ein.

Weiterlesen …

06.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Für die Sanierung der Grundschule im Querfurter Ortsteil Schmon sind die Mittel über die STARK V-Förderung gesichert. Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder übergab heute den Förderbescheid an die Stadt Querfurt.Die Fördermittel in Höhe von 1.082.486,48 Euro fließen in die Sanierung mehrerer Bereiche.

Weiterlesen …

06.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Landgericht Halle | Umland

Die Verurteilung eines im November 1984 geborenen Angeklagten wegen Totschlags und vorsätzlichen Eingriffs in den Straßenverkehr zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und neun Monaten ist rechtskräftig.

Weiterlesen …

06.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt ist heute unter der Leitung von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff zu einer auswärtigen Kabinettssitzung in Merseburg zusammengekommen. Neben allgemeinen Themen standen auch Regionalthemen wie die wirtschaftliche, infrastrukturelle, kulturelle und soziale Entwicklung in der Stadt Merseburg und im Saalekreis auf der Tagesordnung. 

Weiterlesen …

03.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verkehr | Umland

Am Montag (04.09.) beginnen der Bau von zwei Stützwänden an den Weinhängen und der Neubau der Salzabrücke im Zuge der Landesstraße (L) 156 bei Höhnstedt (Landkreis Saalekreis).

Weiterlesen …

01.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Am Montag (04.09.) beginnt der Neubau der Brücke über den Mittelgraben bei Amsdorf (Mansfeld-Südharz) im Zuge der Bundesstraße (B) 80, Richtungsfahrbahn Halle.

Weiterlesen …

31.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsmeldung | Umland

Wegen Bauarbeiten werden einige Abellio-Züge vom 04. – 07.09. zwischen Röblingen am See und Lutherstadt Eisleben durch Busse ersetzt. Es sind nur einzelne Züge betroffen, zudem fahren einige Züge mit geänderten Fahrzeiten.

Weiterlesen …

30.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Nach einer Bauzeit von gut einem Jahr kann am Donnerstagnachmittag (31.8.) die grundhaft sanierte Landesstraße (L) 72 von Sandersleben (Landkreis Mansfeld-Südharz und Salzlandkreis) bis zur Kreuzung mit der L 85 (alte B 6) für den Verkehr komplett freigegeben werden.

Weiterlesen …

29.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kretzschau | Umland

Am 26. August 2017 fand in Kretzschau das traditionsreiche „Kräftemessen“ der Jugendrotkreuzler der Stufe III statt. Unter dem Motto „Irgendwo im Nirgendwo“ traten junge Erwachsene im Alter zwischen 17- 27 Jahren in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Gesamtsieger aus Sachsen und Sachsen-Anhalt wurde das Team aus dem Kreisverband Merseburg-Querfurt.

Weiterlesen …