Technischer Ausbau auf allen Etagen

Bauarbeiten im Planetarium Halle | Halle - Gestern und Heute
von Manfred Boide

Unbeachtet von der derzeitigen Diskussion um die Namensgebung für das neue Planetarium im Gasometer auf dem Holzplatz, gehen die Ausbauarbeiten voran. Im Kuppelsaal werden diverse Installationen und Dämmungen eingebracht. Auf der oberen Plattform sind Monteure bei der Installation der Rahmenkonstruktionen für die Glaswände.

Große Anlagen zur Be- und Entlüftung bzw. für die Heizungskonstruktion sind aufgestellt und werden in den nächsten Wochen in das technische Gesamtkonstrukt eingefügt. Bis jetzt liegen die Bauarbeiter im Plan, Ende des Jahres soll alles fertig sein.

[Fortsetzung folgt]  

Beitrag Teilen

Zurück