Öffentliches Schausieden am Holzplatz

Interessantes Programm um die Salzherstellung | Halle - Gestern und Heute
von hallelife.de | Redaktion

Auf dem Holzplatz, am Standort der ehemaligen Pfännerschaftlichen Soletiefbohrung wurde heute wieder ein öffentliches Schausieden durchgeführt. An diesem Ort wurde noch bis 1964 über einen Förderturm die Sole für die industrielle Salzversiedung gewonnen.

Der Verein Hallesches Salinemuseum e.V. und die Halloren der Salzwirker-Brüderschaft haben dazu eingeladen, sich vor Ort die Technik der Salzversiedung in einer modernen technischen Interpretation anzuschauen. Darüber hinaus wurde ein abwechslungsreiches Programm rund um die Salzgewinnung und die Traditionen der Halloren geboten.

https://www.salinemuseum.de

Beitrag Teilen

Zurück