Der Blick von innen nach außen

Von der Rabeninsel aus betrachtet | Halle - Gestern und Heute
von Manfred Boide

Ein Tag Regen reicht aus und die Natur zeigt was sie kann. An einem der schönsten Orte in der Stadt Halle, der Rabeninsel, ist die Natur aufgewacht. Die Insel ist Teil der Auenwälder, die inmitten der Stadt gelegen unter Beweis stellen, dass Halle eine der grünsten Großstädte in diesem Land ist. Die Insel ist völlig unbewohnt und „aufgeräumt“ werden darf auch nicht. 

Lediglich die Wege werden für die vielen Spaziergänger und Jogger freigehalten, denn es ist nicht selten das Bäume umstürzen. Es ist eben ein wildgewachsener Wald und die Bäume können hier machen, was sie wollen. Das lohnt sich auch der Blick nach außen auf die gegenüberliegenden Ufer.

Beitrag Teilen

Zurück