Alles Barock!

Händelfestspiele in Halle | Halle - Gestern und Heute
von Manfred Boide

Die Innenstadt in Halle, von der Leipziger Straße über den Marktplatz bis zum Domplatz ist alles mit Menschen überfüllt. Ob sie in den Cafe`s im Außenbereich oder in der Sonne sitzen, die übrigens gerade 30 Grad Celsius erreicht hat, alle wollen teilhaben an dem Treiben rund um die Händelfestspiele. Wer will kann auch direkt unter Händels Augen Barocktänze erlernen oder einfach nur der Musik zuhören. Wenn der „Meistro“ seine Hallenser so sähe, er würde sich sicher freuen.

Auf dem Domplatz haben sich am Nachmittag nicht minder wenige Zuschauer versammelt. Sie alle wollen an dem Barockfest der Halleschen Wohnungsgesellschaft teilnehmen, welches jährlich in Nachbarschaft des ehrwürdigen Halleschen Doms veranstaltet wird. Blickfang dabei ist wie immer die barocke Stelzenläuferin mit ihrem unverwechselbaren Charme.

Beitrag Teilen

Zurück