Containerbrand in Zeitz

Feuerwehr und Polizei wurden gestern Abend gegen 21:00 Uhr nach Zeitz in die Käthe-Tucholla-Straße gerufen. Hier war es zu einem Containerbrand gekommen. Insgesamt wurden 7 Müllcontainer zerstört. Außerdem entstanden Schäden an der Fassade eines Wohnhauses. Die Gesamtschäden werden auf über 15 000,- Euro beziffert. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Verdacht einer Brandstiftung aufgenommen.

Verkehrsunfall mit 1,5 Promille

Auf der L 234, zwischen Roßla und Hayn verunfallte heute früh gegen 02:10 Uhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Ford Fiesta. Das Fahrzeug war in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Der Fahrzeugführer wurde verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss gefahren war. Bei einem Atemalkoholtest wurden 1,5 Promille beim Fahrzeugführer gemessen. Die Polizei stellte den Führerschein des Mannes sicher und leitete gegen ihn strafrechtliche Ermittlungen ein.

Mann schlägt 13-jähriges Kind

Gegen 19:00 Uhr kam es in einem Einkaufsmarkt am Zollrain zu einer Auseinandersetzung. Nach den derzeit vorliegenden Erkenntnissen beleidigte zunächst ein 46-jähriger Mann ein 13-jähriges Kind verbal fremdenfeindlich. Als das Kind den Mann ebenfalls verbal beleidigte, schlug dieser das Kind zweimal mit der flachen Hand ins Gesicht. Das Kind wurde leicht verletzt.

15-Jährige sexuell belästigt

Am gestrigen Tage gegen 18:40 Uhr kam es im Primelweg zu einem Vorfall. Ein unbekannter Mann belästigte dort ein 15-jähriges Mädchen und fasste sie unsittlich an. Als die Geschädigte den Täter laut anschrie entfernte sich dieser in unbekannte Richtung.

Kinoabend mit den Wildcats im “The Light Cinema”

Am Freitag haben der SV UNION Halle-Neustadt und das “The Light Cinema” Halle-Neustadt Familien und Fans zu einen gemeinsamen Kinoabend mit den Spielerinnen der Wildcats eingeladen.

Aktion Hufeisensee

Die Aktion, den Hufeisensee öffentlichkeitswirksam mit Wasser aus Flaschen wieder aufzufüllen ist zwar nett gemeint, geht aber am eigentlichen Problem vorbei. "Hier jetzt Stimmung gegen einzelne Akteure zu machen, halte ich für falsch," sagt Olaf Schöder, Stadtrat der Freien Demokraten in Halle. "Das gleiche erleben wir auch am Süßen See, wo sich Initiativen gegen die Obstbauern in Stellung bringen."

Der Hallesche FC ist auf Kurs

In der vergangenen Saison hielt sich der Hallesche FC lange Zeit im Aufstiegsrennen. Nur knapp verpasste die Mannschaft von Trainer Torsten Ziegner den Sprung in die zweite Liga. Vielleicht klappt ja dieses Jahr der große Wurf. Auch wenn der ein oder andere schmerzhafte Abgang zu verzeichnen ist, konnte die Mannschaft größtenteils zusammengehalten werden, sodass die Verantwortlichen zuversichtlich auf die neue Saison blicken. Wir schauen, was sich im Sommer beim Halleschen FC getan hat und wie man in die Saison 2019/20 gestartet ist.

Stadtwerke-Dorf beim Laternenfest

Auch beim diesjährigen Laternenfest beteiligt sich die SWH-Gruppe mit einem buntem Programm für Klein und Groß. Am Samstag, 24. und Sonntag, 25. August, von 10 bis 17 Uhr auf der Ziegelwiese, bieten verschiedene Stadtwerke-Unternehmen viel Informatives und jede Menge Spaß an.

Kfz-Führung ändert sich in der Heideallee

Aufgrund eines neuen Bauzustandes im STADTBAHN-PROJEKT Gimritzer Damm am Knoten Heideallee/ Weinbergweg ändert sich ab Montag, 19. August, die Kfz-Führung in diesem Bereich. Der Gimritzer Damm wird ab Einmündung Zur Saaleaue stadtauswärts für den Kfz-Verkehr wieder freigegeben. Dies betrifft auch die Nachtbuslinie 97.

Fahren unter Drogeneinfluss

Polizeibeamte kontrollierten in den Morgenstunden des 16.08.2019, gegen 02:00 Uhr, im Bereich der Grenzstraße in Halle (Saale) einen Volvo-Fahrer. Der 24-jährige Fahrzeugführer zeigte gegenüber den kontrollierenden Polizeibeamten Anzeichen eines Drogenkonsums. Dieser wurde durch einen Drogentest bestätigt. Nach erfolgter Blutentnahme wurde dem 24-jährigen die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Hallenser wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet