Nichts für Stubenhocker - Aktiv durch Herbst und Winter

Teilhabe für Kinder und Jugendliche | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Die Tage werden kürzer, draußen ist es nun oft grau und nass. Das ist jedoch gerade für Kinder und Jugendliche kein Grund zum Stubenhocker zu werden. Damit diese ihrem Bewegungsdrang auch in den dunklen Monaten ausgiebig nachgeben können, halten Vereine in Halle (Saale) zahlreiche Angebote bereit: Badminton, Ringen, Tanzen, Schwimmen, Eiskunstlauf und Volleyball sind nur einige Beispiele.

„Nutzen Sie die Möglichkeiten, die das Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes Ihnen und Ihren Kindern bietet. Mitgliedsbeiträge für Vereine zum Beispiel können in Höhe von bis zu 10 Euro monatlich gefördert werden.“  rät Jan Kaltofen, Geschäftsführer des Jobcenters Halle (Saale). „Das Team Bildung und Teilhabe im Jobcenter Halle (Saale) sowie die zuständigen Stellen der Stadt Halle (Saale) beraten Sie hierzu gern.“ so Kaltofen weiter.

Nahezu alle Vereine des Stadtsportbundes akzeptieren die sogenannten Teilhabe-Gutscheine welche im Jobcenter oder im Fachbereich Soziales für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr beantragt werden können.

Weitere Information über Anspruchsvoraussetzungen und Antragstellung finden Sie unter

 

Beitrag Teilen

Zurück