27.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Versicherungen | Verbraucher

Manch einer, der die wichtige Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchte, hat sich noch keine Gedanken darüber gemacht, wie die Rentenhöhe im Fall der Fälle sein sollte. Schließlich muss die Berufsunfähigkeitsrente ein gewisses 
Auskommen ermöglichen. Denn die Kosten für Miete, Pkw und Sonstiges läuft ja Monat für Monat weiter. Die Verbraucherorganisation GELD UND VERBRAUCHER e.V. (GVI) gibt Tipps zur Wahl der richtigen Rentenhöhe einer Berufsunfähigkeitsversicherung.

Weiterlesen …

23.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Versicherung | Verbraucher

Viele tausende Wintersportfans verunglücken beim Wintersport mehr oder minder schwer, was die berühmten Beispiele von Michael Schumacher und Angela Merkel der letzten Jahre zeigen. Nicht jeder ist so vermögend, dass er die damit verbundenen Kosten problemlos finanziell tragen kann. Daher sollte vor der Ausübung des Wintersports nach Ansicht der Verbraucherorganisation GELD UND VERBRAUCHER e.V. (GVI) die Versicherungen überprüft werden.  

Weiterlesen …

22.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Winter | Verbraucher

Viele tausende Wintersportfans verunglücken beim Wintersport mehr oder minder schwer, was die berühmten Beispiele von Michael Schumacher und Angela Merkel der letzten Jahre zeigen. Nicht jeder ist so vermögend, dass er die damit verbundenen Kosten problemlos finanziell tragen kann.

Weiterlesen …

20.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Urlaub | Verbraucher

„Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön ...“ heißt es in einem alten deutschen Volkslied. Aber ist das tatsächlich so? Oder sind Schiffsfahrten letztlich nur gähnend langweilige Rentnerfahrten? Obschon immer mehr Deutsche eine Kreuzfahrt in Betracht ziehen, ranken sich nach wie vor allerhand Mythen um diese Reisen. Sieben Behauptungen über Kreuzfahrten haben wir für Sie genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen …

20.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Aktueller Marktcheck der Verbraucherzentralen

In den Supermarktregalen liegen immer mehr Lebensmittel mit Gesundheitsversprechen - sogenannten "Health Claims". Sie haben einen großen Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher, wie eine aktuelle Studie von Agrifood Consulting und der Universität Göttingen im Auftrag des Projekts "Lebensmittelklarheit" des vzbv und der Verbraucherzentralen zeigt.

Weiterlesen …

17.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) führt am Samstag, den 24.01.2015 eine ca. fünfstündige Winterexkursion in Halles Nordwesten zum Amselgrund/Kreuzer Teiche, zu den Brandbergen, zum Hechtgraben, zur Kiesgrube Kröllwitz, zum Saalwerder, zum Ochsenberg und zum Park der früheren Papierfabrik Kröll-witz durch. 

Weiterlesen …

15.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Zusatzbeitrag | Verbraucher

Seit Jahresanfang gibt es bei den gesetzlichen Krankenkassen wieder einen Beitragswettbewerb durch einen individuellen Zusatzbeitrag. Die Beitragsspanne liegt derzeit zwischen 14,6 und 15,9 Prozent. Mit einem Krankenkassenwechsel können dadurch je nach Einkommen und Krankenkasse bis zu rund 640 Euro im Jahr gespart werden. Jedoch sollte beim Krankenkassenwechsel nicht nur der Beitrag verglichen werden, warnt die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI).

 

Weiterlesen …

14.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

"Schnapp' Dir die günstige Gelegenheit und verpasse Deiner Rüstung & Waffen das gewisse Etwas"! So bewarb ein Online-Spieleanbieter weiteres Spielezubehör. Für den virtuellen Schnickschnack muss dann echtes Geld gezahlt werden: 3.000 Diamanten, mit denen im Spiel Ausrüstungsgegenstände erworben werden können, kosten dann 99,99 Euro. Dass Kindern solche zweifelhaften Deals angeboten werden, war Verbraucherschützern ein Dorn im Auge. 

Weiterlesen …

14.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Bundesagentur für Arbeit | Verbraucher

Die Bundesagentur für Arbeit hat das Auszahlungsverfahren für Kindergeld ab Januar 2015 geändert. Bisher waren der geplante Überweisungstag und der Tag des Geldeingangs auf dem Bankkonto nicht immer identisch. Jetzt ist der Überweisungstag verlässlich auch der Tag, an dem das Kindergeld auf dem Konto gutgeschrieben wird.

Weiterlesen …

13.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Information | Verbraucher

Unterhaltsamer Videoclip der Verbraucherzentrale 

Mehr als ein Drittel der Singles in Deutschland sucht den Traumpartner oder die Traumpartnerin. Neben Flirtportalen und Partnerbörsen im Internet werden auch die klassischen Kontaktanzeigen in den Zeitungen zur Partnersuche genutzt.

Weiterlesen …

13.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Gesundheit | Verbraucher

Laut einer Umfrage der Apotheken Umschau haben vier von fünf Deutschen eine Hausapotheke in den eigenen vier Wänden. Grundsätzlich ist es sicherlich sinnvoll, einige Medikamente im Haus zu haben, um kleinere Beschwerden direkt behandeln zu können. Allerdings sollte man nicht alle verwendeten Medikamente dort für die Ewigkeit bunkern.

Weiterlesen …

12.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Hinweise | Verbraucher

Sturmtief Felix hat über das Wochenende für viele Zugausfälle und Unfälle gesorgt. Und die Winterstürme sollen noch bis zur Wochenmitte andauern. Spitzenböen von über 100 km/h sorgten für schwere Sturmschäden auch an Häusern, Fahrzeuge wurden durch abgerissene Äste und umgestürzte Bäume beschädigt. Die Höhe der Sturmschäden konnte von den Versicherungen noch nicht beziffert werden.

Weiterlesen …

09.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Hinweise | Verbraucher

Welche Schäden deckt eine Gebäude-, Hausrat- oder Kaskoversicherungen ab?

Vielen Regionen drohen zum Wochenende Unwetter. Heftiger Sturm und sogar Orkanböen sind ab Freitag vorhergesagt. Ein zweites Orkantief soll Norddeutschland am Samstag erreichen. Dann droht Hamburg mit dem Morgen- und Abendhochwasser eine Sturmflut. An der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns sind orkanartige Böen möglich. 

Weiterlesen …

08.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Information | Verbraucher

Mehr Forschung, Kontrolle und Gesundheitsschutz bei Verpackungsmaterial

Verpackungen schützen Lebensmittel, aber sie belasten gleichzeitig die Umwelt und können in kleinen Mengen eine Vielzahl von Stoffen an das verpackte Produkt abgeben. Es gibt zwar rechtliche Regelungen zur Sicherheit von Verpackungsmaterialien, aber auch Regelungslücken und bezüglich der gesundheitlichen Risiken vieler chemischer Substanzen, die auf Lebensmittel übergehen können, sind selbst Experten häufig überfragt.

Weiterlesen …

07.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

Die Haltung von mehr als einem Hund in einer Mietwohnung entspricht in der Regel nicht mehr dem normalen Mietgebrauch und kann den Mietern untersagt werden. Im konkreten Fall hielt das beklagte Ehepaar in seiner Mietwohnung fünf sogenannte Taschenhunde. Haustiere, die also durchaus als klein bezeichnet werden können. 

Weiterlesen …

07.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Information | Verbraucher

Inkassoschreiben verunsichern Verbraucher

Aufgeregt und verunsichert durch die Ankündigung des Besuches eines Inkasso-Außendienstes meldeten sich Verbraucher bei der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. Anlass sind Mahnbriefe einer "Global Network Inkasso". In den vorliegenden Schreiben werden offene Forderungen von 189 Euro und mehr eingefordert, angegeben sind eine Hamburger Adresse und Telefonnummern in der Schweiz.

Weiterlesen …

06.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Bundesurlaubsgesetz | Verbraucher

Muss der Arbeitgeber die Wünsche der Angestellten immer berücksichtigen?

In vielen Firmen kommt es mit dem Chef oder den Kollegen besonders zum Jahresbeginn zu Streit darüber, ob, wann und wie die Mitarbeiter ihren Jahresurlaub nehmen können. So manche Auseinandersetzung wird allerdings völlig unnötig geführt, da die Urlaubsansprüche von Arbeitnehmern im Bundesurlaubsgesetz genauestens geregelt sind.

Weiterlesen …

05.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Steuerung per App | Verbraucher

Steuerung per Smartphone und Tablet: Mit dem mobilen Endgerät kann man heutzutage via App eine ganze Menge steuern. Bevor also irgendwann das Internet der Dinge unseren Alltag bestimmt, ist die Kommunikation zwischen Smartphone und diversen anderen Geräten die beste Lösung, um unser alltägliches Leben einfacher und/oder sicherer zu gestalten.

Weiterlesen …

05.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Tipps und Tricks | Verbraucher

Ein Umzug ist selten eine angenehme Angelegenheiten und oft mit vielen Strapazen verbunden. Gerade beim Festnetz- und Internetanschluss tauchen Fragen rund ums Ummelden oder Kündigen auf. Mit ein paar einfachen Tipps und Tricks verläuft auch der Umzug des Anschlusses reibungslos.

Weiterlesen …

30.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

Urteile - ARAG erklärt | Verbraucher

Experten sagen, wer in welchem Umfang für freie Bürgersteige sorgen muss

Von Flensburg bis Passau hat es in diesem Jahr mit der "weißen Weihnacht" nicht klappen wollen. Doch pünktlich zum Jahreswechsel hat es dann doch noch geschneit - mancherorts sogar kräftig. Und der Winter ist noch lange nicht vorbei. Die unangenehmen Seiten von Schnee und Eis zeigen sich, sobald es um die Räum- und Streupflicht geht. Inhalt und Umfang dieser sogenannten Verkehrssicherungspflicht erläutern ARAG Experten:

Weiterlesen …

30.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

Automobilclub Mobil in Deutschland e.V. zeigt alle wichtigen Änderungen für 2015

Ab dem 1. Januar 2015 gelten wieder einmal einige Änderungen für Autofahrer. Das wichtigste gleich zu Anfang: Es wird nicht teurer für Autofahrer in Deutschland und das ist auch gut so. Es gibt keinen neuen Bußgeldkatalog, die Mineralölsteuer soll auch nicht erhöht werden und die Maut kommt frühestens 2016. Was sich sonst ändert fasst Mobil in Deutschland e.V., Deutschlands junger Automobilclub einmal kurz zusammen:

Weiterlesen …

30.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

BGH Urteil | Verbraucher

Experten erläutern das aktuelle Urteil

Wenn Eltern den Ehepartnern ihrer Kinder etwas zuwenden, gilt der Grundsatz "Geschenkt ist geschenkt" mitunter nur eingeschränkt. Denn spätestens seit einer Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) aus dem Jahre 2010 steht fest, dass es sich bei dieser Zuwendung um eine Schenkung handelt, die bei einem Scheitern der Ehe in der Regel von den Schwiegereltern zurückgefordert werden kann.

Weiterlesen …

29.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

ADAC HInweis | Verbraucher

Nach einem Unfall sollten Hilfskräfte möglichst schnell an den Unfallort kommen / Behindern Autofahrer den Verkehr, müssen sie mit einer Anzeige rechnen 

Autofahrer sollten auf Autobahnen, mehrspurigen Bundesstraßen und im Stadtverkehr daran denken, bei einem Stau eine Rettungsgasse für Polizei und Notarzt zu bilden. Das kann lebensrettend sein: Je schneller die Rettungskräfte an den Unglücksort gelangen, desto größer sind die Überlebenschancen der Unfallopfer.

Weiterlesen …

29.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

ADAC HInweis | Verbraucher

Für Schäden haftet im Zweifel die Teilkasko

Böller und Raketen, die in der Silvesternacht ordnungsgemäß abgefeuert werden, sind keine Gefahr für am Straßenrand geparkte Autos. Laut ADAC Experten verursacht eine ausgebrannte Rakete, die direkt auf dem Auto landet, meist keine Schäden. Das gilt auch für Cabrios mit Stoffverdeck.

Weiterlesen …

26.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

Rechte und Pflichten | Verbraucher

Experten erläutern die Rechte und Pflichten beim Umtausch

Was gab es denn dieses Jahr zu Weihnachten? Die achte blau-weiß gestreifte Krawatte, oder doch den sechsten Band von Harry Potter, der schon zweimal im Schrank steht? Die Schuhe drücken, die Socken kratzen - mit Weihnachtsgeschenken trifft man nicht immer ins Schwarze. Deshalb setzt zwischen den Feiertagen regelmäßig ein Run der Umtauschwilligen auf die Geschäfte ein.

Weiterlesen …

22.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

Gurtband schneidet in Bauch ein / Innere Verletzungen möglich

Wer sich mit dickem Wintermantel oder molliger Daunenjacke hinters Steuer setzt, gefährdet aufgrund des nicht optimal anliegenden Gurts seine Sicherheit. Dies hat eine Demonstration des ADAC mit Dummys auf einem Gurt-Schlitten eindrucksvoll gezeigt.

Weiterlesen …

22.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

Tipp | Verbraucher

Egal ob Weihnachten, Ostern, Valentinstag oder Geburtstag: Ein passendes Geschenk zu finden ist keine leichte Aufgabe. Vasen, Socken, Nippes, Selbstgestricktes: Alles schon einmal dagewesen und nicht sehr originell. Deshalb gibt es dieser Tage einen interessanten Trend: Event-Geschenke sollen Abhilfe schaffen und das Schenken und Beschenktwerden wieder zum Erlebnis machen.

Weiterlesen …

20.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

ADAC Autokostenvergleich | Verbraucher

Trotz zehnjähriger Steuerbefreiung und günstigerem Strom rechnet sich derzeit nur der BMW i3: Alle anderen Elektroautos sind pro Kilometer immer noch deutlich teurer als vergleichbare Diesel und Benziner

Wer ein Elektroauto kauft, ist zwar zehn Jahre lang von der Kfz-Steuer befreit und soll in Zukunft auch von Sonderparkplätzen, günstigeren Parkgebühren und einer Fahrerlaubnis für Busspuren profitieren: Bei der Rentabilität, sprich den Autokosten pro Kilometer, können die meisten Stromkarossen aber noch immer nicht mit vergleichbaren Diesel- oder Benziner-Modellen mithalten. Im aktuellen ADAC Autokostenvergleich schafft dies mit dem BMW i3 nur ein einziges Elektroauto.

Weiterlesen …

18.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

Feuerwerksschäden | Verbraucher

Trotz alljährlicher Warnungen passieren jedes Jahr zu Sylvester Schäden durch Feuerwerkskörper. „So manche Feuerwerksschäden werden dabei von einer Versicherung gezahlt“ klärt Jürgen Buck, Vorstand der Verbraucherorganisation GELD UND VERBRAUCHER e.V. (GVI), auf. 

 

Weiterlesen …

18.12.2014 von hallelife.de | Redaktion

Weihnachtspost | Verbraucher

In der Vorweihnachtszeit werden Paketsendungen besonders häufig beim Nachbarn abgegeben. Der Versand von Selbstgebackenem, Aufmerksamkeiten und Geschenken boomt. Kein Wunder, dass die Paketzusteller die Sendungen gerne beim ersten Anlauf loswerden möchten. In vielen Fällen erhält der Empfänger keine Benachrichtigung oder ist damit erst gar nicht einverstanden. Doch ist die Abgabe beim Nachbarn überhaupt erlaubt und welche rechtlichen Konsequenzen ergeben sich, wenn der Nachbar die Sendung dort (aus Versehen) beschädigt oder sie verloren geht? Diese Fragen beantworten ARAG Experten.

Weiterlesen …