Kopieren im Museum - Workshop zur Ausstellung "Begegnungen. Von Cranach bis Holbein"

Kunstmuseum Moritzburg Halle | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Workshop am Samstag, 18.11.2017, 16.30 Uhr, mit Caterina Behrendt, Absolventin der Kunsthochschule für Kunst und Design, Burg Giebichenstein

Zur aktuellen Sonderschau "Begegnungen. Von Cranach bis Holbein", einer Ausstellungskooperation zwischen dem Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) und der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau bietet das Kunstmuseum Moritzburg im Anschluss an die öffentliche Ausstellungsführung am Samstag, denm 18.11.2017, um 16.30 Uhr, einen Zeichenworkshop für Erwachsene  an.

Kostbarkeiten wie die Dessauer Handzeichnungen so großer Meister wie Lucas Cranach, Hans Holbein oder Albrecht Dürer, aber auch hervorragende Kopisten jener Zeit bieten den Anreiz für eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem spannenden Thema:Handzeichnung. Unter sachkundiger Anleitung können die Werke der neuen Dauerausstellung mit Grafit-, Rötel-  oder Bleistift grafisch umgesetzt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir bitten um Anmeldung bis zum 15.11.2017 unter Telefon: 0345 / 212 59 73 oder kunstvermittlung@kulturstiftung-st.de

Kosten: 7 Euro o. 15 Euro inkl. vorhergehender Führung.

Beitrag Teilen

Zurück