20.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Autobahn-Polizeirevier | Umland

Am 18.04.2014 gegen 00:30 Uhr hielten Polizeibeamte einen Audi mit polnischem Kennzeichen an, der einen Anhänger mit deutschem Kennzeichen zog, weil dieser auf der Bundesautobahn 38 in Richtung Leipzig ziemlich schnell unterwegs war.

Weiterlesen …

20.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Mansfeld-Südharz | Umland

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ein in Klostermansfeld auf der Thondorfer Straße auf der Fahrbahn laufender Fußgänger ist am 19.04.2014 um 23:12 Uhr von PKW Honda erfasst wurden. Der 21Jährige Hondafahrer berührte den Fußgänger mit dem Außenspiegel. Der 50jährige Fußgänger stand erheblich unter Alkoholeinfluß, ein Atemalkoholtest ergab 2,3 Promille. Er kam verletzt in ein Krankenhaus. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Weiterlesen …

20.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Polizei | Umland

Raub

Zwei junge Männer (19) und (21) liefen am 20.04.2014 um 00:40 Uhr die Friedrichstraße in Weißenfels entlang, als ihnen ein Radfahrer entgegen kam. Dieser hielt an und schlug dem Jüngeren mit der Faust ins Gesicht. Nun droht dieser dem 19Jährigen mit der Waffe und fordert dessen Handy. Erlangen kann er auf diese Weise schließlich die Geldbörse des jungen Mannes. Anschließend gelingt dem Räuber mit dem Rad die Flucht in Richtung Innenstadt. Der 21Jährige wird durch das Schussgeräusch verletzt (Knalltrauma) und ambulant in einem Klinikum behandelt.

Weiterlesen …

18.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Mansfeld-Südharz | Umland

In Hettstedt, Altdorf ist am 17.04.2014 gegen 14:30 Uhr ein Kind schwer verletzt worden. Der 8jährige Junge war aus einem haltenden Fahrzeug ausgestiegen, wollte die Straße (An der Brache) überqueren und lief dabei gegen einen vorbeifahrenden PKW Mitsubishi.

Weiterlesen …

15.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

DIE LINKE | Umland

Zum heute von der Landesregierung vorgestellten Theatervertrag für die Lutherstadt Eisleben erklären Dr. Angelika Klein, haushaltspolitische Sprecherin der Fraktion und Stefan Gebhardt, kulturpolitischer Sprecher:

Weiterlesen …

15.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Burgenlandkreis | Umland

Brand in ehemaligem Fabrikgebäude

Zeitz – In einer Garage eines Gebäudes in einem ehemaligen Fabrikgelände in der Schädestraße geriet am Montag gegen 23:45 Uhr dort abgelagerter Unrat in Brand. 25 Kameraden der Feuerwehr waren mit acht Löschfahrzeugen rund zwei Stunden im Einsatz. Nennenswerter Sachschaden entstand nicht. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Feuer.

Weiterlesen …

14.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Polizei | Umland

Wildunfall

Profen – Am Sonntag gegen 22:50 Uhr stieß zwischen Predel und Profen ein Audi A3 mit einem Reh zusammen. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden.

Weiterlesen …

13.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Polizei | Umland

Wegen mehrerer brennender Müllcontainer wurden Feuerwehr und Polizei gestern früh gegen 01:40 Uhr nach Hohenmölsen in die Otto-Nuschke-Straße gerufen. Bei dem Brand wurden insgesamt dreizehn Container beschädigt. Warum der Brand entstanden ist kann derzeit noch nicht gesagt werden. Wie hoch der Gesamtschaden muss noch ermittelt werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Weiterlesen …

13.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Polizei | Umland

In der Nacht zum Samstag drangen Unbekannte in die Räumlichkeiten einer Waschanlage ein. Der Tatort befindet sich in der Mansfelder Friedensallee. Der bzw. die Täter hatten es offenbar auf Bargeld abgesehen. So brach man mehrere vorgefundene Automaten auf und entwendete das darin befindliche Bargeld. Außerdem wurde ein vorgefundener Tresor gewaltsam geöffnet. Der Gesamtschaden (Geld und Sachschaden) wird mit ca. 4500,- Euro angegeben. Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls.

 

Weiterlesen …

11.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Burgenlandkreis | Umland

Wildunfall

Meineweh – Freitagfrüh gegen 1:40 Uhr erfasste ein 58-jähriger Autofahrer mit seinem Skoda Oktavia auf der Bundesstraße 180 bei Meineweh ein Reh. Das Tier wurde getötet. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von tausendfünfhundert Euro.

Weiterlesen …

11.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Burgenlandkreis | Umland

Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen nach einem per Haftbefehl gesuchten jungen Mann wurde am 2. April gegen 16:30 Uhr die Wohnung eines 37-Jährigen in Naumburg mit dessen Einverständnis überprüft. Es lagen Anhaltspunkte vor, dass der Gesuchte sich dort aufhalten könnte, was jedoch nicht der Fall war. Stattdessen wurden drogenverdächtige Substanzen, Utensilien zum Drogenkonsum, Waffen und eine Vielzahl anderer Gegenstände aufgefunden.

Weiterlesen …

11.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Polizei | Umland

Unfall mit verletzter Person

Zeitz – Auf der Kreisstraße zwischen Großpörthen und der Bundesstraße 180 bei Zeitz stießen am Dienstag um 7:55 Uhr zwei Fahrzeuge zusammen. Aus Kuhndorf kommend, wollte ein 31-jähriger Fahrzeugführer mit einem Lkw MAN die Kreisstraße zwischen Großpörthen und Zeitz überqueren, um nach Geußnitz zu gelangen. Er übersah einen auf der Vorfahrtsstraße aus Richtung Großpörthen kommende VW- Transporter. Der 49-jährige Transporterfahrer musste mit leichten Verletzungen im Zeitzer Klinikum behandelt werden. An dem VW entstand Totalschaden, der MAN wurde erheblich beschädigt. Insgesamt beträgt der Sachschaden rund vierzigtausend Euro. Die Feuerwehr musste die Unfallstelle säubern.

Unfallfoto

Weiterlesen …

08.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Werbung für die Kreisstadt | Umland

Der Sangerhäuser CDU-Landtagsabgeordnete André Schröder hat die heutige Entscheidung der Landesregierung begrüßt, den Sachsen-Anhalt-Tag 2016 in Sangerhausen auszurichten.

"Das ist eine gute Entscheidung und für die Stadt eine herausragende Gelegenheit, sich zu präsentieren. Nach Wernigerode in diesem Jahr und Köthen im nächsten Jahr, wird Sangerhausen dann das erste Mal ein solches Landesfest ausrichten.

Weiterlesen …

07.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Polizei | Umland

PKW-Fahrer unter Alkohol gestoppt

Zeitz - In der Schießgrabenstraße wurde heute gegen 1:30 Uhr ein Ford Fiesta durch eine Streife angehalten. Bei dem 58 jährigen Fahrer rochen die Beamten Alkohol. 1,4 Promille zeigte dann das Atemalkoholgerät an. Demzufolge wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da dem Delinquenten die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden war.

Weiterlesen …

04.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Burgenlandkreis | Umland

Auffahrunfall

Zeitz – Ein Auffahrunfall ereignete sich am Freitag um 6:55 Uhr in der Leipziger Straße. Ein Golffahrer hielt verkehrsbedingt an, weil er nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte. Eine 41-jährige Autofahrerin übersieht das haltende Fahrzeug und fährt mit einem Pkw Mercedes auf. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Weiterlesen …