04.05.2016, 19:39 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Übersicht

Veranstaltungen im Händel-Haus vom 11. Mai bis zum 30. Juni 2016

Konzerte und Veranstaltungen der Stiftung Händel-Haus vom 11. Mai bis 30. Juni 2016.

Highlights im Mai und Juni

 

Händel-Festspiele vom 27.05. bis 12.06.2016

„Geschichte – Mythos – Aufklärung“

Die Festspiele finden 2016 vom 27. Mai bis zum 12. Juni statt. An 17 Tagen werden Solisten, Chöre und Orchester von internationalem Renommee die Händel-Stadt Halle verzaubern und mit einem bestechenden Mix aus Barockmusik, Klassik, Jazz und Weltmusik begeistern. Das Motto lautet diesmal „Geschichte – Mythos – Aufklärung“. Zu den zahlreichen Gästen gehören Ausnahmekünstler wie die Countertenöre Valer Sabadus und David Hansen, der Tenor Ian Bostridge und die junge Sopranistin Anna Prohaska. Erwartet werden zudem ECHO-Klassik-Preisträger Dorothee Oberlinger, Giovanni Antonini mit seinem Ensemble Il Giardino Armonico und Christina Pluhar mit L’Arpeggiata. Außerdem wird im Goethe-Theater Bad Lauchstädt Händels Pasticcio «Didone abbandonata» unter Wolfgang Katschner zu erleben sein. Die hallische Sopranistin Romelia Lichtenstein erhält am 1. Juni nach einem Festkonzert den Händel-Preis der Stadt Halle, vergeben durch die Stiftung Händel-Haus. Neben Theateraufführungen in Bad Lauchstädt und an der Oper Halle wird die zeitgenössische Parodie auf Rameaus „Hippolyte et Aricie“ szenisch in einer zauberhaften Marionetteninszenierung aus Versailles im historischen Theater Bernburg zu erleben sein. Die Auftritte des Stadtsingechores zu Halle bei den Händel-Festspielen bilden eine Klammer und würdigen damit das 900-jährige Bestehen des Chores: Nach der Mitwirkung bei der Feierstunde am Händel-Denkmal tritt der Chor im traditionsreichen Abschlusskonzert in der Galgenbergschlucht gemeinsam mit zwei anderen Knabenchören auf.

Informationen und Tickets: www.haendelfestspiele-halle.de

 

 

Händels Schätze – Musik im Dialog

»Vivat, Sancta Cecilia!« – Musik und Darstellungen zu Ehren der Heiligen Cäcilie

Linda van Coppenhagen (Sopran), Robert Sellier (Tenor), Thomas Ernert (Oboe), Birgit Schnurpfeil und Michael Pöschke (Violinen), Michael Clauß (Viola), N.N. (Violoncello), Bernhard Prokein (Cembalo/Orgel)

Gesprächspartner: Dr. habil. Hans-Jochen Marquardt

 

Das besondere Exponat: Cäciliendarstellung, Kupferstich von Johann Sadeler nach Marten de Vos (BS VI, 49)

Händel komponierte, wie zahlreiche andere Komponisten vor und nach ihm, Musik zu Ehren der heiligen Cäcilie, der Schutzpatronin der Musik. Händels „Ode for St. Cecilia’s Day“ HWV 76 ist ein siebenteiliges Werk. Die textliche Grundlage basiert auf einem Gedicht von John Dryden (1631–1700). Sie wurde am 22. November 1739 in London zum Cäcilientag gemeinsam mit „Alexander’s Feast" im Lincoln’s Inn Fields Theatre aufgeführt. In London hatte es sich seit 1683 eingebürgert, den Cäcilientag mit einer musikalischen Aufführung und einem Festmahl zu begehen.

Die heilige Cäcilie von Rom (um 200 – um 230) wird auf Abbildungen mit ihren Attributen Orgel oder Geige, einem Schwert als Symbol des Martyriums und einer Rose dargestellt. Auf dem Kupferstich der Sammlung der Stiftung Händel-Haus trägt sie eine Rosenkrone. Ein Engel begleitet ihren Gesang an einem Orgelpositiv.

 

Ferienworkshop für die kleinen Musikliebhaber

Montag, 27. Juni 2016, 9.30 Uhr Ι  Händel-Haus, Kinder-KLANGSTATT

Magische Orte
Sommerferien-Workshop für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Ferienworkshop

27. Juni bis 1.Juli 2016

Tägliche Kursdauer: 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

Unkostenbeitrag: 25,00 € pro Kind inklusive Betreuung und Material

Information und verbindliche Anmeldung bis 17. Juni 2016:

gudrun.mueske@haendelhaus.de, Telefon (0345) 50090-216 oder (0345) 50090-0

Unkostenbeitrag: 25,00 € pro Kind inklusive Betreuung und Material

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mai

Mittwoch, 11. Mai 2016, 15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Museumskasse

Schallspiele –  Ein museumspädagogisches Angebot

Von der Musikpädagogik am Händel-Haus empfohlen: ab 6 Jahre

Unkostenbeitrag: 1 Euro

 

Mittwoch, 11. Mai 2016, 19.30 Uhr Ι Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus, Salon „Robert Franz“

Adolf Bernhard Marx – Annäherung an eine schillernde Persönlichkeit des Musiklebens im 19. Jahrhundert

Vortragsreihe: Musik hinterfragt

Dr. Christina Siegfried, Halle

Eintritt frei

 

Samstag, 14. Mai 2016,19.00 Uhr  Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

Be-flügelt

Andreas Güstel und Julian Eilenberger, Klavier

Veranstalter: Andreas Güstel / Julian Eilenberger

Tickets: 15 Euro, nur an der Abendkasse

 

Sonntag, 15. Mai 2016, 11 Uhr Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

Kammermusik mit Musikern der Staatskapelle Halle

Veranstalter: Staatskapelle Halle

Tickets: 14 Euro , erm. 8 Euro

 

Mittwoch, 18. Mai 2016, 15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Museumskasse

Schallspiele – Ein museumspädagogisches Angebot

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1 Euro

 

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14.00 Uhr Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

„Die Stoppel ist gelb, die Saat ist grün, die Hexen zu dem Brocken ziehn …“ Zauber der Walpurgisnacht in Musik, Bild und Dichtung.

Vortragsreihe: Seniorenkolleg

Dr. habil. Karin Zauft, Halle

Unkostenbeitrag: 2 €

 

Sonntag, 22. Mai 2016, 10.00 bis 18.00 Uhr Ι Händel-Haus und Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus

Museen in der Kulturlandschaft

39. Internationalen Museumstag

ermäßigter Eintritt

 

Sonntag, 22. Mai 2016, 15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Ausstellung Historische Musikinstrumente

„Ach, wie hungert meine Gemüte ..."

Ein kirchenmusikalischer Rundgang durch die Musikinstrumentenausstellung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Auf dem Weg zu Luther“

Parfois Parfait: Solvej  Donadel (Sopran), Caroline Weiss (Alt), Kim Grote (Tenor), Karl Altenburg (Bass), Thierry Gelloz (Klavier / Cembalo / Orgel)

Tickets: 5,- €, ermäßigt 3,50 €, Teilnehmerzahl begrenzt

 

Dienstag, 24.05.2016, 16.00 Uhr Ι Händel-Haus

„Der Lutheraner Händel und sein soziales Engagement".

Exklusive Führung durch die Jahresausstellung „Händel mit Herz. Der Komponist und die Kinder des Londoner Foundling Hospital"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Auf dem Weg zu Luther“

Tickets: 5,- €, ermäßigt 3,50 €, Teilnehmerzahl begrenzt, Reservierung bis 15 Minuten vor Führungsbeginn möglich unter 0345-500 90 103 oder ticket@haendelhaus.de

 

Mittwoch, 25. Mai 2016, 15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Museumskasse

Schallspiele

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1 €

 

27. Mai bis 12. Juni 2016

Händel-Festspiele Halle 2016

Das Programm unter www.haendelhaus.de

 

Veranstaltungen während der Händel-Festspiele 2016 im Händel-Haus und im Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus

 

Samstag, 28. Mai 2016

15.00 Uhr | Händel-Haus, Museumskasse

Händel – der Europäer

Führung für Kinder ab 6 Jahre mit Gudrun Müske

(Museumspädagogin Stiftung Händel-Haus)

Tickets: 5 €, erm. 3,50 €, Teilnehmerzahl begrenzt, Reservierung bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich unter 0345 500 90 103, ticket@haendelhaus.de

 

15.00 Uhr | Händel-Haus, Glashalle

„Dido: Asylantin, Königin, Geliebte –

mythologische Facetten einer faszinierenden Frau"

Einführungsvortrag: Dr. Erik Dremel, Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

 

Sonntag, 29. Mai 2016

19.00 Uhr | Händel-Haus

„Fuggi dagli occhi miei”

Kantaten und Arien von G. F. Händel und seinen italienischen Zeitgenossen  A. Scarlatti, L. Vinci, F. Manchini und G. B. Bononchini

Musikalische Leitung: Annegret Siedel (Barockvioline)

Solistin: Hanna Zumsande (Sopran)

Bell’arte Salzburg

Tickets: 30 €

 

Montag, 30. Mai 2016

9.00 bis 17.00 Uhr | Händel-Haus, Kammermusiksaal

"Mythos Volk - Mythos Aufklärung. Zwei Topoi der Händel-Rezeption und ihre historischen Kontexte"

Internationale Wissenschaftliche Konferenz
Veranstalter: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Musik, Abteilung Musikwissenschaft zusammen mit der Stiftung Händel-Haus und der Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft e. V., Internationale Vereinigung

Eintritt frei

 

17.15 Uhr Händel-Haus , Museumskasse

Händel mit Herz

Der Komponist und die Kinder des Londoner Foundling Hospital

Führung durch die Sonderausstellung: Dr. Konstanze Musketa

Tickets: 5 €, erm. 3,50 €, Teilnehmerzahl begrenzt, Reservierung bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich 0345 500 90 103, ticket@haendelhaus.de

 

Dienstag, 31. Mai 2016

9.00 bis 17.00 Uhr | Händel-Haus, Kammermusiksaal

Mythos Volk – Mythos Aufklärung. Zwei Topoi der Händel-Rezeption und ihre historischen Kontexte

Zweiter Tag der Internationalen Wissenschaftlichen Konferenz
Eintritt frei

 

Mittwoch, 1. Juni 2016

15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Großer Hof

Händels Halle

Eine Stadtführung zu Fuß mit Ingeborg Schulz rund um das Händel-Haus

Tickets: 7 €, Dauer ca. 2 Stunden

 

Mittwoch, 1. Juni 2016, 15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Museumskasse

Schallspiele

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1 €

 

19.30 Uhr Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

Händels Rosen

Werke von H. Purcell, G. H. Stölzel und G. F. Händel

Solistin: Ina Siedlaczek (Sopran)

Hamburger Ratsmusik

Tickets: 25 €

 

Freitag, 3. Juni 2016

15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Klangstatt und Ausstellung Historische Musikinstrumente

Musikinstrument und Mythologie

Vortrag und Führung: Christiane Barth, Kustodin Stiftung Händel-Haus
Tickets: 5 €, erm. 3,50 €, Teilnehmerzahl begrenzt, Reservierung bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich 0345 500 90 103, ticket@haendelhaus.de

 

17.00 Uhr Ι Händel-Haus, Glashalle

Messiah HWV 56

Einführungsvortrag: Dr. Erik Dremel, Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

 

Samstag, 4. Juni 2016

11.00 Uhr Ι Händel-Haus, Großer Hof

Händels Halle

Eine Stadtführung zu Fuß mit Ingeborg Schulz rund um das Händel-Haus

Tickets: 7 €, Dauer ca. 2 Stunden

 

14.00 Uhr | Händel-Haus , Museumskasse

Händel mit Herz

Der Komponist und die Kinder des Londoner Foundling Hospital

Führung durch die Sonderausstellung: Dr. Konstanze Musketa

Tickets: 5 €, erm. 3,50 €, Teilnehmerzahl begrenzt, Reservierung bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich 0345 500 90 103, ticket@haendelhaus.de

 

18.00 Uhr | Händel-Haus, Glashalle

Belshazzar HWV 61

Einführungsvortrag: Dr. Erik Dremel, Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

 

Sonntag, 5. Juni 2016

11.30 Uhr | Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus

Ein Chor verwahrloster Kinder und Jünglinge oder musikalische Elite?

900 Jahre Stadtsingechor

Sonderführung: Dr. Konstanze Musketa

Tickets: 2,50 € Teilnehmerzahl begrenzt, Reservierung bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich 0345 500 90 103, ticket@haendelhaus.de

 

15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Ausstellung Historische Musikinstrumente

Authentischer Klang

Tickets: 5 €, erm. 3,50 €, Teilnehmerzahl begrenzt, Reservierung bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich 0345 500 90 103, ticket@haendelhaus.de

 

 

Mittwoch, 8. Juni 2016

15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Großer Hof

Händels Halle

Eine Stadtführung zu Fuß mit Ingeborg Schulz rund um das Händel-Haus

Tickets: 7 €, Dauer ca. 2 Stunden

 

Donnerstag, 9. Juni 2016

10.00 Uhr Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

Händels Hamster

Eine Puppentheatervorstellung für Schulklassen

(Mindestalter 10 Jahre)

Regie: Neville Tranter

Bühne / Figuren: Heiko Brockhausen

Buch und Produktion: Theater der Nacht e. V. Northeim

In Kooperation mit den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen

Veranstaltung für Schulen, Anmeldung Tel. 0345 50090-216

 

Freitag, 10. Juni 2016

10.00 Uhr Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

Händels Hamster

Eine Puppentheatervorstellung für Schulklassen

(Mindestalter 10 Jahre)

Wiederholung vom 9. Juni

Veranstaltung für Schulen, Anmeldung Tel. 0345 50090-216

 

15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Klangstatt und Ausstellung Historische Musikinstrumente

Musikinstrument und Mythologie

Vortrag und Führung: Christiane Barth, Kustodin Stiftung Händel-Haus
Tickets: 5 €, erm. 3,50 €, Teilnehmerzahl begrenzt, Reservierung bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich 0345 500 90 103, ticket@haendelhaus.de

 

19.00 Uhr | Händel-Haus, Glashalle

Caecilienode

Einführungsvortrag: Dr. Erik Dremel, Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

 

Samstag, 11. Juni 2016

11.00 Uhr Ι Händel-Haus, Großer Hof

Händels Halle

Eine Stadtführung zu Fuß mit Ingeborg Schulz rund um das Händel-Haus

Tickets: 7 €, Dauer ca. 2 Stunden

 

14.00 Uhr | Händel-Haus, Kammermusiksaal

Händels Hamster

Eine Puppentheatervorstellung für die ganze Familie (Mindestalter 10 Jahre)

Regie: Neville Tranter

Bühne / Figuren: Heiko Brockhausen

Buch und Produktion: Theater der Nacht e. V. Northeim

In Kooperation mit den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen

Tickets: 10 €, Kinder 5 €3

 

15.00 bis 18.00 Uhr Ι Händel-Haus, Großer Hof

Fest für die ganze Familie

Neben dem Kinderkonzert (s. „Händels Hamster“) wird auf dem Hof des Händel-Hauses ein buntes Nachmittagsprogramm geboten, u. a. mit einer Druckwerkstatt und der Möglichkeit, dass Kinder kleine Musikinstrumente selber bauen.

Mit freundlicher Unterstützung der KATHI Rainer Thiele GmbH

Eintritt frei

 

18.30 Uhr | Händel-Haus, Glashalle

„Dido: Asylantin, Königin, Geliebte – mythologische Facetten einer faszinierenden Frau"

Einführungsvortrag: Dr. Erik Dremel, Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

 

 

Mittwoch, 15. Juni 2016, 15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Museumskasse

Schallspiele

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1 €

 

Samstag, 18. Juni  2016, 18.00 Uhr Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

Podium Junger Talente

Schüler musizieren

Veranstalter: Konservatorium „Georg Friedrich Händel"

Tickets: 6 €; erm. 4 € an der Abendkasse

 

Samstag, 18. Juni 2016, 20.00 Uhr Ι Händel-Haus, Großer Hof

Podium Junger Talente

Konzert der KON- Big Band

Veranstalter: Konservatorium „Georg Friedrich Händel"

Tickets: 6 €; erm. 4 € an der Abendkasse

 

Dienstag, 21. Juni 2016, 14.00 Uhr Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

Seniorenkolleg

Die verlassene Geliebte: Der ergreifende Mythos im Licht der Aufklärung  bei Monteverdi, Purcell, Händel u. a. 

Dr. habil. Karin Zauft, Halle

Unkostenbeitrag: 2 €

 

Mittwoch, 22. Juni 2016, 15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Museumskasse

Schallspiele

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1 €

 

Mittwoch, 22. Juni 2016, 19.30 Uhr Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

Händels Schätze – Musik im Dialog

„Vivat, Sancta Cecilia!“ – Musik und Darstellungen zu Ehren der Heiligen Cäcilie

Arien und Instrumentalmusik aus den Cäcilienoden von G. F. Händel, H. Purcell und J. Blow

Kammermusikreihe des Händelfestspielorchesters Halle in Kooperation mit der Stiftung Händel-Haus

Tickets:12 €, ermäßigt 8 €                                                           

  

Sonntag, 26. Juni 2016, 11 Uhr Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

Kammermusik mit Musikern der Staatskapelle Halle

Veranstalter: Staatskapelle Halle

Tickets: 14 €, erm. 8 €

 

 

Montag, 27. Juni 2016, 9.30 Uhr Ι  Händel-Haus, Kinder-KLANGSTATT

Magische Orte

Sommerferien-Workshop für Kinder von 7 bis 12 Jahren

 

27. Juni bis 1.Juli 2016

Tägliche Kursdauer: 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

Unkostenbeitrag: 25,00 € pro Kind inklusive Betreuung und Material

Information und verbindliche Anmeldung bis 17. Juni 2016: gudrun.mueske@haendelhaus.de,

Telefon (0345) 50090-216 oder (0345) 50090-0

Unkostenbeitrag: 25,00 € pro Kind inklusive Betreuung und Material

 

 

Dienstag, 28. Juni 2016, 19.30 Uhr, Händel-Haus, Kammermusiksaal

Kammermusik im Händel-Haus

im Rahmen der Festtage 90 Jahre EHK

Sabrina Krauß (Alt), Elke Lange (Flöte), Katharina Arendt (Violine), Johannes Hartmann (Violoncello), Cornelia Osterwald  (Cembalo)

Veranstalter: Evangelische Hochschule für Kirchenmusik (EHK)

Tickets: 10 €, erm. 8 €, 5 € Schüler/Studenten; in der Bibliothek der EHK und an der Abendkasse

 

Dienstag, 28. Juni 2016, 9.30 Uhr Ι  Händel-Haus, Kinder-KLANGSTATT

Magische Orte

Sommerferien-Workshop für Kinder von 7 bis 12 Jahren

 

Mittwoch, 29. Juni 2016, 9.30 Uhr Ι  Händel-Haus, Kinder-KLANGSTATT

Magische Orte

Sommerferien-Workshop für Kinder von 7 bis 12 Jahren

 

Mittwoch, 29. Juni 2016, 15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Museumskasse

Schallspiele

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1 €

 

Mittwoch, 29. Juni 2016, 19.00 Uhr Ι Händel-Haus, Kammermusiksaal

„Der Stadtgottesacker zu Halle an der Saale – Zu seiner Geschichte und Wiederinstandsetzung“

Vortrag: Bildhauer Prof. Bernd Göbel, Halle

Veranstalter: Hallescher Kunstverein e. V.

Eintritt frei

 

Donnerstag, 30. Juni 2016, 9.30 Uhr Ι Händel-Haus, Kinder-KLANGSTATT

Magische Orte

Sommerferien-Workshop für Kinder von 7 bis 12 Jahren

 

 

-          Änderungen vorbehalten –

 

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

18.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Länderübergreifende Zusammenarbeit | Short-News

Sachsen-Anhalt beschreitet mit Hamburg, Bremen und Schleswig‑Holstein gemeinsame Wege bei der Archivierung digitaler Daten. Dafür unterzeichneten die Länder ein Verwaltungs- und Finanzierungsabkommen. Der „Kooperationsverbund Digitale Archivierung Nord (DAN)“ hat das Ziel, dass die jeweiligen Landesarchive gemeinsam ein Magazin für die elektronischen Unterlagen, die in den einzelnen Landesverwaltungen entstehen, aufbauen und betreiben.

Weiterlesen …

02.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Abellio | Short-News

Veränderte Fahrzeiten im Zugverkehr in den Abendstunden des 04. Januar wegen Arbeiten an der Strecke

Zwei Züge der Strecke  (Kassel –) Leinefelde – Nordhausen – Sangerhausen – Halle (– Bitterfeld) und ein Zug der Strecke Lutherstadt Eisleben – Halle (– Eilenburg) fahren früher ab

Weiterlesen …

02.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Feinstaub | Short-News

Gute Nachrichten aus dem Landesamt für Umweltschutz: Die Belastung durch Feinstaub in Sachsen-Anhalt ist 2016 sehr deutlich unterhalb der zulässigen Werte geblieben. Überwiegend positiv fällt auch die Bilanz beim Stickstoffdi-oxid aus, die Belastung ist weiterhin leicht rückläufig und der zulässige Grenzwert wurde nur an einem Standort überschritten.

Weiterlesen …

29.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

VDE8 | Short-News

Auf etwa fünf Kilometern Strecke zwischen Peißen und Hohenthurm wird derzeit der so genannte Oberbau - das ist die Gleisebene der Bahn-Trasse -  erneuert, um ein möglichst langlebiges Gleis für den Eisenbahnbetrieb zur Verfügung stellen zu können. Dafür musste die Strecke Halle–Bitterfeld gesperrt werden.

Weiterlesen …

29.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

Haema | Short-News

Das Haema Blutspendezentrum in Halle an der Saale erweitert im neuen Jahr die Öffnungszeiten. Bisher war das Blutspendezentrum im Neustadt Centrum mittwochs geschlossen, weil das Blutspende-Team an diesem Tag weitere Spender in kleineren Orten der Region betreut.

Weiterlesen …

05.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

Innere Sicherheit | Short-News

Am heutigen Montag fand im Ministerium für Inneres und Sport eine Fachtagung zum Thema „Kommunale Kriminalprävention für mehr Sicherheit und Ordnung in Sachsen-Anhalt“ statt, zu der Innenminister Holger Stahlknecht gemeinsam mit dem Landespräventionsrat Sachsen-Anhalt Vertreter der Kommunen, der kommunalen Spitzenverbände und der Polizei eingeladen hatte.

Weiterlesen …

29.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

Übersicht | Short-News

Die Franckeschen Stiftungen laden Sie im Juli 2016 zu folgenden Veranstaltungen ein:

Weiterlesen …

21.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

Übersicht | Short-News

Das Programm der Schorre Halle im Juli.

Weiterlesen …

21.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

Übersicht | Short-News

Die Termine des Spielehauses für Juli 2016

Spielehaus e.V. - Franckeplatz 1 / Haus 32 - 06110 Halle (Saale)

 

Weiterlesen …

07.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

Übersicht | Short-News

Die Termine der Stiftung Händel-Haus vom Juli bis August 2016

Weiterlesen …

12.05.2016 von hallelife.de | Redaktion

Vorankündigung | Short-News

Die Franckeschen Stiftungen laden Sie im Juni 2016 zu folgenden Veranstaltungen ein:

Weiterlesen …

04.05.2016 von hallelife.de | Redaktion

Übersicht | Short-News

Konzerte und Veranstaltungen der Stiftung Händel-Haus vom 11. Mai bis 30. Juni 2016.

Weiterlesen …

14.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Veranstaltungen | Short-News

Die Franckeschen Stiftungen laden im MAI 2016 zu folgenden Veranstaltungen ein;

Weiterlesen …

14.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Übersicht | Short-News

Die Übersicht der Veranstaltungen des Kunstmuseum Moritzburg im Mai 2016

Weiterlesen …

12.04.2016 von hallelife.de | Redaktion

Programm-Übersicht | Short-News

Programm-Übersicht der Veranstaltungen im Labim Programm für den Mai 2016

Weiterlesen …