PKW- Fahrer unter Alkohol und ohne Pflichtversicherung

Innenstadt | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am 11.01.2018 gegen 23:00 Uhr wurde ein  Audi in der Georg-Cantor-Straße  einer Verkehrskontrolle unterzogen. Den Beamten fiel  Alkoholgeruch bei dem 26 –Jährigen Fahrer  auf. Ein freiwilliger Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 0,87 Promille. 

Ferner wurde festgestellt, dass seit  November  2017 der Versicherungsschutz für den  PKW erloschen ist. Die Kennzeichen wurden vor Ort entstempelt, der Fahrzeugschein sichergestellt.  Der Fahrer wurde zur Polizeidienststelle verbracht. Dort wurde ein erneuter, beweissicherer Atemalkoholtest durchgeführt. Gegen den Fahrer wurde eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

Beitrag Teilen

Zurück