Polizeimeldungen aus der Stadt Halle

Meldungen vom Montag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Sachbeschädigung durch Graffiti am Waisenhausring unterhalb der Hochstraße - Kleintransporter in der Halberstädter Straße gestohlen - Unfall auf der Europachaussee 

Sachbeschädigung Graffiti

Ein 21-jähriger Hallenser sowie ein weiterer unbekannter Täter, welche sich am Waisenhausring unterhalb der Hochstraße aufhielten, flüchteten in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, als sie einen Streifenwagen erblickten. Zuvor wurden vier frisch angebrachte Graffiti an den Pfeilern unterhalb der Hochstraße und mehrere Farbspraydosen durch die Polizeibeamten festgestellt. Der 21-Jährige konnte durch die Polizeibeamten in der Kleinen Märkerstraße gestellt werden, die andere Person konnte flüchten. Gegen den 21-Jährigen wird polizeilich ermittelt.

Diebstahl Kleintransporter

Gestohlen wurde ein Kleintransporter in der Nacht vom Samstag zum Sonntag, welcher zuvor in der Halberstädter Straße abgeparkt war. Im Kleintransporten befanden sich hochwertige Baumaschinen, Laser und Glättemaschinen. Hinweise zu den Tätern sind im Moment nicht vorhanden. Polizeiliche Ermittlungen sind eingeleitet.

Unfall

Durch einen Bürgerhinweis am heutigen Tag gegen 03:25 Uhr wurde ein Unfall auf der Europachaussee bekannt. Vor Ort stellten die eingesetzten Beamten zwei PKW neben der Fahrbahn fest, einer davon auf dem Dach liegend. Personen befanden sich nicht mehr vor Ort. Während der Unfallaufnahme, wurden im Nahbereich mehrere rumänische Personen festgestellt. Drei von den Personen wiesen zum Teil oberflächliche Verletzungen auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief bei Allen negativ. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Beitrag Teilen

Zurück