10.01.2014, 16:31 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Vorsicht!

Die Polizei informiert

In den Nachmittagsstunden des 09.01.2014 führten Unbekannte Geldsammlungen im Auftrag der  F.A.S.I.  ((Flug Ambulanz Service-Vermittlung International) durch. Sie waren mit roten Jacken gekleidet und versuchten an der Haustür Verträge über Mitgliedschaften für den genannten Verein abzuschließen. Die Polizei warnt vor derartigern Haustürgeschäften. 

Lassen Sie sich den Personalausweis und glaubhafte Unterlagen zeigen, aus denen hervorgeht, wer Ihr Vertragspartner ist. Schließen Sie keine voreiligen Verträge ab, bei denen sich hinterher herausstellt, dass weitere „Geschäfte“ abgeschlossen wurden (Kleingedrucktes). Sie selbst entscheiden, wer Ihre Wohnung betritt.

Informieren Sie sich im Internet oder beim Verbraucherschutz über die Seriosität der Firmen. Natürlich haben Sie lt. Bürgerlichem Gesetzbuch (§§ 312 und 355) ein Widerrufsrecht. Aber das muss auch durchgesetzt werden.  Leider ist durch schnelles Abbuchen oder Sofortbezahlung das Geld erst einmal weg. Betreten diese Personen ohne Ihren Willen die Wohnung oder das Grundstück, handelt es sich um Hausfriedensbruch. Diese Straftat sollte der Polizei angezeigt werden.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

20.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Meldungen | Polizei/Feuerwehr

Einbruch

Wie am 19.04.2014 gegen 09:25 bemerkt wurde, drangen Unbekannte gewaltsam durch ein Fenster in ein Vereinshaus in der Schraplauer Zellerstraße ein. Sie durchsuchten Schränke, verschlossene Behältnisse wurden gewaltsam geöffnet. Eingedrungen sind die Diebe auch in einen Wohnwagen und Garagen auf dem Gelände. Zum erlangten Diebesgut gehören u.a. eine Bohrmaschine, ein Akkuschrauber und ein Laubsauger. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Es wurden Spuren gesichert und ein Fährtenhund eingesetzt.

Weiterlesen …

20.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Meldungen | Polizei/Feuerwehr

Körperverletzung

Im Bereich des Marktplatzes kam es am 20.04.2014 kurz nach 01:00 Uhr zu einer Auseinandersetzung in deren Folge ein Mann eine 20jährige Frau mehrmals ins Gesicht trat. Die stark alkoholisierte Geschädigte (Atemalkoholtest 2,8 Promille) wurde dadurch im Gesicht verletzt (Hämatome sichtbar), entzog sich aber einer medizinischen Behandlung. Der 30Jährige Schläger konnte in der Umgebung festgestellt werden. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Weiterlesen …

19.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Merseburg | Polizei/Feuerwehr

Drei junge Männer forderten am 18.04.2014 gegen 16:45 Uhr in der Merseburger Joachim-Quantz-Straße die Herausgabe der Handys von drei Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren. Mitgeführte Gegenstände, die sich zum Schlagen eignen, unterstützten die Bedrohlichkeit der Forderung. 

Weiterlesen …

19.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Florentiner Bogen | Polizei/Feuerwehr

Als ein Pizzabote gestern um 22:18 Uhr einen Hausflur im Florentiner Bogen betrat, wurde er hier durch eine Person unvermittelt mit einem Gegenstand u.a. an den Kopf geschlagen. Der 59jährige Bote wurde hierbei verletzt, konnte aber unter Zurücklassung der Pizza mit seinem Fahrzeug flüchten. Er wurde ambulant in einem Klinikum behandelt.

 

Weiterlesen …

18.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Meldungen | Polizei/Feuerwehr

Betäubungsmittel

Den Fahrer (38) eines PKW Ford kontrollierten Polizeibeamte am Freitag um 13:12 Uhr in  Merseburger Schillerstraße. Er war nicht im Besitz eines Führerscheins, jedoch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs. Ein Schnelltest reagierte positiv auf Amphetamine, eine Blutprobenentnahme folgte.

Weiterlesen …

18.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Schmiedstraße | Polizei/Feuerwehr

Ein Zeuge informierte die Polizei, dass Personen am 17.04.2014 gegen 14:30 Uhr dabei waren in der Schmiedstraße  Metall aus einem Container zu stehlen.

Weiterlesen …

18.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Halle | Polizei/Feuerwehr

Während der Nacht zerstörten unbekannte Diebe die Seitenscheiben zweier PKW und entwendeten aus diesen Navigationsgeräte. Betroffen war ein Passat der am Niedersachsenplatz parkte und ein Skoda, am Schulhof abgestellt war. 

Weiterlesen …

17.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Ufaer Straße | Polizei/Feuerwehr

In der letzten Nacht wurde in der Ufaer Straße durch unbekannte Täter in zwei PKW eingebrochen. In beiden Fällen handelt es sich um einen VW Passat.  

Weiterlesen …

17.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Halle PM | Polizei/Feuerwehr

Gegen 23:30 Uhr wurde gestern Abend ein 30-jähriger Hallenser in der Caspar-David-Friedrich-Straße von mehreren Personen zusammengeschlagen. Neben dem Geschädigten hielt plötzlich ein Transporter an, aus welchem ca. fünf Personen sprangen und den 30-Jährigen gemeinschaftlich geschlagen und getreten haben.

Weiterlesen …

17.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Torstraße | Polizei/Feuerwehr

Gestern Abend gegen 20:15 Uhr erkannte ein 16-jähriger Hallenser auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Torstraße vermutlich sein Fahrrad wieder, welches ihm am vergangenen Wochenende entwendet wurde. Als kurz später eine männliche Person aus dem Supermarkt kam und sich mit dem Fahrrad vom Ort entfernen wollte, sprach der Jugendliche den Unbekannten an, um ihn zur Rede zu stellen.

Weiterlesen …