20.03.2017, 13:52 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Magdeburg

Ermittlungen zum Fall Hannes S. eingestellt

Die Ermittlungen im Fall des verunfallten FCM-Fußballfans Hannes sind eingestellt worden. Er stürzte ohne Fremdeinwirkung aus dem Zug.

Die Ermittlungen haben demnach ergeben, dass Hannes die Notöffnung des Zuges kurz nach Abfahrt vom Bahnhof Haldensleben am 1. Oktober 2016 selbst betätigt. 

Technische Mängel des Zuges schlossen die Beamten aus. Offenbar ist Hannes aus Panik gesprungen, da er im Zug rund 80 HFC-Ultras gegenüberstand, die sich auf der Rückreise vom Kölner Auswärtsspiel befanden. 

Dabei sei Hannes gestürzt und mit dem Kopf auf einen Stein aufgeschlagen. Dass Dritte diesen Sturz verursacht haben, konnte laut Staatsanwaltschaft nicht festgestellt werden.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

22.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Globale Gesundheit | Aktuelles

In Vorbereitung des G20-Gipfels 2017 in Hamburg erarbeiten die G20-Wissenschaftsakademien Empfehlungen zur Verbesserung der globalen Gesundheitsversorgung. Übertragbare und nicht-übertragbare Krankheiten stellen eine große Gefahr für alle Staaten dieser Welt dar und erfordern sofortiges Handeln. Im öffentlichen Science20-Dialogforum wird Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel heute an der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina in Halle (Saale) die Empfehlungen entgegennehmen.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Halloren Schokoladenmuseum Halle | Aktuelles

Kurz vor Wiedereröffnung des neu gestalteten Schokoladenzimmers im Halloren Schokoladenmuseum in Halle (Saale), laufen die letzten Arbeiten bis zur Neueröffnung am kommenden Freitag auch Hochtouren.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadt Halle (Saale) | Aktuelles

Die Allgemeinverfügung der Stadt Halle (Saale) vom 15. November 2016 über die Anordnung der Aufstallung von Geflügel zum Schutz gegen die Aviäre Influenza wird aufgehoben. Eine entsprechende Allgemeinverfügung veröffentlicht die Stadt in ihrer kommenden Amtsblattausgabe am 29. März 2017.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bundesweiter Wettbewerb für Schulabgänger | Aktuelles

Schaumpartys, versperrte Eingänge, „Befreit den Rektor“-Aktionen – bundesweit feiern Schüler traditionell das Ende ihrer Schulzeit mit einem Abschluss-Streich. Das Handwerk hilft einer Abschlussklasse bei ihrem Streich. Mit dabei sind drei Garanten für besondere Streiche, die You-Tube-Stars ApeCrime, deren Kanäle über fünf Millionen Abonnenten zählen.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

2. Bauabschnitt | Aktuelles

2. Bauabschnitt Elektronisches Stellwerk Merseburg - Umbau des Bahnhofs Schkopau - Baubedingte Sperrung des Bahnhofs Schkopau • Bahnhof kann vom 26. März bis 20. Mai nicht von den Zügen angefahren werden • zwischen Merseburg–Schkopau–Halle (Saale) Hbf wird Ersatzverkehr eingerichtet • Neue Bauphase: Neubau des Bahnsteigs 2/3, Gründungsarbeiten für Fußgängertunnel, Oberleitungen, Lärmschutz 

Weiterlesen …