14.02.2017, 18:35 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Stadt Halle

Bewohnerparkzonen in der Altstadt

Die drei Bewohnerparkzonen Brunoswarte, Domplatz und Schülershof werden zusammengefasst und die städtische Parkraumbewirtschaftung auf die gesamte Altstadt inklusive Quartier Spitze ausgedehnt. Ende März 2017 wird die Parkraumbewirtschaftung wirksam.

Ab Mittwoch, dem 15. Februar 2017, können Bewohner des Quartiers Spitze Parkausweise in den Bürgerservicestellen Marktplatz 1 und Am Stadion 6 beantragen. Termine für die Beantragung können www.halle.de oder telefonisch über das Bürgertelefon 115 (ohne Vorwahl innerhalb von Halle) und unter 0345 2210 vereinbart werden. Eine Beantragung ist nur für die Bewohner des Gebietes notwendig, die aktuell noch keinen Parkausweis haben. Alle bisher für die drei Bewohnerparkzonen ausgestellten Ausweise bleiben bis zu ihrem Ablauf gültig. Gewerbetreibende können für das Parkzonengebiet eine Ausnahmegenehmigung beim Fachbereich Sicherheit, Telefon: 0345 221-1251, beantragen.

Das Planungskonzept samt Kartendarstellungen und alle Informationen zu diesem Thema sind auf www.halle.de, Stichwort Altstadtparken, veröffentlicht. (halle.de/pd)

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

23.02.2017 von Martin Schramme

Bundestagswahl 2017 | Aktuelles

Seit die SPD überraschend Martin Schulz als ihren Phönix für die Bundestagswahl 2017 nominierte, reist der ehemalige Eurokrat als Reinkarnation der sozialen Gerechtigkeit durchs Land und wirbt für seine Kanzlerschaft. Am 23.02.2017 machte er in Halle an der Saale Station. 

Weiterlesen …

23.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

HW Freiheit | Aktuelles

Bereits zum vierten Mal in Folge überreichten die Vertreter der Halleschen Wohnungsgenossenschaft FREIHEIT eG (HWF) am 21.02.2017 einen Spendenscheck über 500 Euro an Frau Bachmann, die Leiterin der die Stadtteilbibliothek im Kaufland-Center im Beisein von Frau Dr. Marquardt, Beigeordnete für Kultur und Sport der Stadt Halle.

Weiterlesen …

23.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wetterwarnung | Aktuelles

VORABINFORMATION UNWETTER- Warnung vor ORKANBÖEN für Halle (Saale), Saalekreis und Kreis Mansfeld-Südharz

gültig von: Donnerstag, 23.02.2017 20:00 Uhr voraussichtlich bis: Freitag, 24.02.2017 10:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Donnerstag, 23.02.2017 08:13 Uhr

Weiterlesen …

23.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wetterwarnung | Aktuelles

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN für Stadt Halle (Saale), Saalekreis und Mansfeld-Südharz

gültig von: Donnerstag, 23.02.2017 10:00 Uhr voraussichtlich bis: Donnerstag, 23.02.2017 15:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Donnerstag, 23.02.2017 04:36 Uhr

Weiterlesen …

22.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bildungssystem | Aktuelles

Akuter Lehrermangel plagt unter anderem Schulen in Halles Süden. Das zuständige Ministerium gelobt Besserung. Die ganze Breite an Nöten, Absichtserklärungen und Gegenmaßnahmen kam beim 9. Forum Silberhöhe am 22. Februar 2017 auf den Tisch. Hallelife war dabei.

Weiterlesen …