Tags

Zurück

QR-Code für Ihren Ausdruck.

24.06.2014, 15:14 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Apothekerkammer

Trainingsapotheke für die Ausbildung

Eine praxisnahe Ausbildung ist der Wunsch der Pharmaziestudenten der Martin-Luther-Universität. Jedoch konnte die Patientenberatung bisher noch nicht so gut in den Studienalltag integriert werden, obwohl die Studierenden dafür großes Interesse zeigen. Schließlich wird das Beratungsgespräch im späteren Berufsleben einen Großteil der Arbeit ausmachen, wenn die Absolventen ihre Berufslaufbahn in einer öffentlichen Apotheke starten.

Den Wunsch nach mehr Praxisnähe hat der Fachschaftsrat Pharmazie der Martin-Luther-Universität, also die Studentenvertretung, auch gegenüber der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt geäußert. „Wir pflegen einen engen Kontakt mit den Studenten in Halle. Das Institut für Pharmazie ist die größte ostdeutsche Ausbildungsstätte für Apotheker. Darum engagieren wir uns dort und versuchen zu unterstützen, wo es nur geht“, erklärt Dr. Jens-Andreas Münch, Präsident der Apothekerkammer. Dem für das Fach Klinische Pharmazie neu berufenen Lehrstuhlinhaber, Professor Ralph Benndorf, war die Einrichtung einer Trainingsapotheke ebenfalls sehr wichtig.

Die Apothekerkammer konnte eine gute Lösung finden: Auf ihre Vermittlung hin hat die Hexal AG eine Trainingsapotheke zur Verfügung gestellt. Diese wird nun am 1. Juli 2014 in der Pharmazie der Martin-Luther-Universität eröffnet. „Ich bin sehr froh über diese Lösung. Auf diese Weise können die Studenten schon während ihrer Studienzeit mit praktischen Übungen zu Beratungssituationen in einer realistischen Apothekenumgebung beginnen. In der Trainingsapotheke sollen Lehrveranstaltungen zu Beratungsinhalten stattfinden“, erklärt der Präsident, der selbst Inhaber einer Apotheke ist.

Somit steht einer gründlichen Vorbereitung auf das praktische Jahr nichts mehr im Weg. Dr. Jens-Andreas Münch: „Ich erhoffe mir dann selbstbewusste Praktikanten. Immerhin können jetzt wichtige Grundlagen schon im Studium gelegt werden. Die Situation, einem Patienten gegenüber zu stehen, wird dann nicht mehr ganz so neu sein.“ Auch sind die angehenden Apotheker besser für ihren künftigen Beruf gerüstet: „Die Sicherstellung der flächendeckenden Arzneimittelversorgung ist unsere wichtigste Aufgabe. Dafür wollen wir auch pharmazeutische Dienstleistungen weiter entwickeln. Gute Beratung kann zu besserer Therapietreue führen. Im Netzwerk mit anderen Heilberufen erhöhen wir die Arzneimitteltherapiesicherheit zum Wohle der Patienten“, so Dr. Münch.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

12.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

St. Elisabeth und St. Barbara Krankenhaus | Gesundheit

Seit dem Frühjahr gibt es im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara ein neues therapeutisches Angebot für die Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Unter dem Motto „Klänge erforschen“ lädt Dr. Anke Krüger, Musikpädagogin und Musiktherapeutin aus Halle, auf der Kinderstation zum Musikmachen auf selbstgebastelten Instrumenten und Klangkörpern ein.

Weiterlesen …

08.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

Vortrag für Betroffene und Interessierte | Gesundheit

Wer an Dyspnoe (Luftnot, Atemnot) leidet, dem wird im wahrsten Sinn des Wortes „der Atem geraubt“. Menschen mit Dyspnoe atmen verstärkt und haben trotzdem das Gefühl, nicht genügend Luft zu bekommen. Für Betroffene ist das mindestens unangenehm, aber das Gefühl kann sich sogar bis zur Erstickungs- und damit Todesangst steigern.

Weiterlesen …

08.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

Aufklärung | Gesundheit

Sepsis kommt häufig vor und geht oft tödlich aus. Sepsis ist nach wie vor und ungeachtet aller Fortschritte bei Impfungen, Antiinfektiva und intensivmedizinischen Verfahren die vorherrschende Todesursache bei Infektionserkrankungen. Landläufig als „Blutvergiftung“ missverstanden, zählt Sepsis heute zu den häufigsten Todesursachen überhaupt.

Weiterlesen …

06.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

SAKG | Gesundheit

Auftakt-Veranstaltung „Zurück in mein Leben – beruflicher Wiedereinstieg nach Krebs“ für Halle (Saale) und Umgebung

Am Dienstag, den 13. September 2016, 16:00 Uhr findet in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) die Auftakt-Veranstaltung für das Projekt „Zurück in mein Leben – beruflicher Wiedereinstieg nach Krebs“ statt.

Weiterlesen …

05.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

St. Elisabeth und St. Barbara | Gesundheit

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) und AOK engagieren sich für gesunde Mitarbeiter

Gesunde Mitarbeiter sind wertvoll für jedes Unternehmen. Das Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) möchte die Gesundheit seiner Mitarbeiter fördern.

Weiterlesen …

01.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

Martin-Luther-Universität | Gesundheit

Halle hat eine lange Tradition in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Gut anderthalb Jahrhunderte nach der Gründung einer Klinik für Ohrenheilkunde an der Universität Halle ist Tagungspräsident Professor Dr. Stefan Plontke, Direktor der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie, nun Gastgeber der 25. Jahrestagung sowie der Mitgliederversammlung der Vereinigung Mitteldeutscher Hals-Nasen-Ohren-Ärzte, die am 2. und 3. September 2016 in der Händelhalle stattfindet.

Weiterlesen …

31.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Mit internationaler Beteiligung startet am 1. September das Hallenser Spinosium in seine 14. Auflage. Insgesamt 20 Orthopäden, Unfall- und Neurochirurgen aus Portugal, Bulgarien, Iran und Deutschland nehmen an dem dreitägigen Spezialisierungsprogramm für Wirbelsäulenexperten in Halle teil. „Im Mittelpunkt stehen traumatische, degenerative, tumoröse und entzündliche Veränderungen der Halswirbelsäule“, erklärt Initiator Dr. Klaus Röhl, Direktor des Zentrums für Rückenmarkverletzte und der Klinik für Orthopädie am BG Klinikum Bergmannstrost Halle.

Weiterlesen …

25.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Tag der offenen Tür | Gesundheit

Krankenkasse lädt am 14. September zum Tag der offenen Tür ein

Das AOK-Kundencenter in Halle, Robert-Franz-Ring 14, wird derzeit renoviert und modern gestaltet. Am 13.09.2016 bleibt das AOK-Kundencenter am Robert-Franz-Ring, ab 14 Uhr aus technischen Gründen, geschlossen.

Weiterlesen …

24.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

1. September | Gesundheit

Nahezu 150 Auszubildende beginnen am 1. September 2016 ihre Ausbildung in den Kursen Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege und Krankenpflegehilfe.
Gestartet wird mit einer Festveranstaltung um 8:00 Uhr in der Petruskirche Kröllwitz, zu der auch die Angehörigen und Freunde der Auszubildenden eingeladen sind.

Weiterlesen …

22.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

PCA und der ältere Patient | Gesundheit

Vortrag und Treffen der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Halle (Saale) - Thema: „PCA und der ältere Patient“

Das nächste Treffen mit einem Vortrag bei der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Halle (Saale) findet am Mittwoch, den 12. Oktober 2016, um 16 Uhr, in der AOK Halle, Robert-Franz-Ring 14, Haus A, in 06108 Halle (Saale) statt.

Weiterlesen …

19.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Martin-Luther-Universität | Gesundheit

Was in anderen Ländern wie Kanada, Schweden oder die USA schon fester Bestandteil in der Ausbildung der Gesundheitsberufe ist, findet in Deutschland erst seit wenigen Jahren Beachtung: eine interprofessionell gestaltete Lehre (IPL). Eine Ausweitung des interprofessionellen Lehrangebotes der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, das maßgeblich im Dorothea Erxleben Lernzentrum (DELH) vorangetrieben wird, wird nun von der Robert Bosch Stiftung im Programm „Operation Team – Interprofessionelles Lernen in den Gesundheitsberufen“ mit 70.000 Euro über zwei Jahre gefördert. 

Weiterlesen …

18.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Workshopwochenende | Gesundheit

„Von Walzer bis ChaChaCha“ – Workshopwochenende mit Vorträgen und Tanztraining für Krebsbetroffene

Tanzen für Patienten mit Krebs. Die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft (SAKG) lädt zu einem Wochenendworkshop ein.

Weiterlesen …

18.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Blutspende-Sommerloch | Gesundheit

Wie in jedem Jahr ist das Spendeverhalten in der Sommerferienzeit deutlich zurückhaltend. Viele potentielle Spender sind im Urlaub oder haben Bedenken, bei den hohen Temperaturen Blut zu spenden. Somit sind die Reserven der Blutspendedienste merklich zurückgegangen. Der Blutspendedienst des Universitätsklinikums Halle (Saale) bittet daher zum Aderlass.

Weiterlesen …

17.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Gesundheit

Sporttherapie für Krebspatienten – Erlös aus Benefizaktion „Rudern gegen Krebs“ eingesetzt – Wissenschaftliches Projekt gestartet

Weiterlesen …

16.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

BG Klinikum Bergmannstrost | Gesundheit

Der Dachverband der europäischen handchirurgischen Gesellschaften hat jüngst die Klinik für Plastische und Handchirurgie am BG Klinikum Bergmannstrost Halle als Hand-Trauma-Zentrum zertifiziert.

Weiterlesen …

16.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

St. Elisabeth und St. Barbara | Gesundheit

Lungensport wurde speziell für Patienten mit Atemwegs- und Lungenerkrankungen entwickelt. Der Kurs soll helfen, die körperliche Belastbarkeit zu verbessern, krankheitsbedingte Symptome zu mindern und damit neue Lebensqualität zu gewinnen.

Weiterlesen …

16.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Gewusst wie | Gesundheit

Das Jugendrotkreuz des Deutschen Roten Kreuzes Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. bietet vom 16.-18. September 2016 eine Babysittingausbildung in Magdeburg an. Anmeldeschluss ist der 19. August 2016.

Weiterlesen …

15.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Ernährung | Gesundheit

Die Lust auf Süßes ist angeboren, die Verlockungen sind groß. Doch Zucker steckt nicht nur in Schokolade, Knuspermüsli und Softdrinks, sondern auch in pikanten Nahrungsmitteln und Fertigprodukten. Insbesondere Kinder müssen deshalb besser aufgeklärt werden.

Weiterlesen …

10.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Beratertag | Gesundheit

Mit dem Thema „Rund ums Schwerbehindertenrecht“ findet am Montag, den 15. August 2016, in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr ein spezieller Beratertag die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft (SAKG) statt. Krebsbetroffene, Angehörige und Interessenten können ohne VoranmeldungInformationen und Rat finden.

Weiterlesen …

03.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Pflegereform | Gesundheit

Tritt eine Pflegebedürftigkeit ein, sind viele Fragen zu klären. Die Pflegereform wirft weitere auf. Die AOK Sachsen-Anhalt stellt uns die wichtigsten Änderungen vor.

Weiterlesen …

03.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Micheel – Das Küchenstudio | Gesundheit

Am Mittwoch, den 14. September 2016 findet das Kochstudio der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) in Halle (Saale) statt. Der Kochkurs beginnt 16:30 Uhr im Küchenstudio Micheel, Hansering 15, in 06108 Halle (Saale). Zusammen mit der Ernährungsberaterin Iris Fender steht die Frage „Ernährung bei Krebs“ im Vordergrund.

Weiterlesen …

02.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

St. Elisabeth und St. Barbara | Gesundheit

Aquagymnastik ist ein ganzheitliches Bewegungstraining im Wasser, welches auf besonders sanfte Art und Weise die Skelettmuskulatur kräftigt, mobilisiert und dehnt. Aquagymnastik dient der Verbesserung sowie der Erhaltung der Gesundheit. Durch die Übungen im Wasser werden Muskeln und Ausdauer optimal trainiert, die Gelenke aber geschont und nicht belastet. Trainieren kann jeder, auch Menschen, die schon lange keinen Sport mehr getrieben haben.

Weiterlesen …

02.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Für den gesunden Schlaf unserer Babys | Gesundheit

Die optimale Schlafumgebung für das Baby wird durch viele Faktoren beeinflusst. So sollte es ein eigenes Bettchen im Zimmer der Eltern haben, dessen Ausstattung eine Überwärmung oder Allergenbelastung verhindern sollte. Die Raumtemperatur sollte im Idealfall 16 bis 18 Grad Celsius betragen. 

Weiterlesen …

02.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Wochenendseminar für Krebsbetroffene | Gesundheit

Das Wochenendseminar der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) „Hindernisse machen uns groß“ findet vom 14. bis 16. Oktober 2016 im Euroville Jugend- und Sporthotel in Naumburg statt. Es richtet sich ausschließlich an Krebsbetroffene, die ihre ganz eigene emotionale Widerstandskraft wieder entdecken wollen.

Weiterlesen …

02.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Aktion Gesunder Rücken | Gesundheit

Zu klein, zu eng, zu groß, zu weit, zu hochhackig: Viele von uns tragen Schuhe, die nicht richtig passen. Manchmal spüren wir, dass Schuhe nicht bequem sind, nehmen es aber in Kauf, weil sie gut aussehen. Oft genug merken wir es jedoch nicht sofort – mitunter erst dann, wenn sich das falsche Schuhwerk dort bemerkbar macht, wo wir es am wenigsten erwarten: im Rücken. 

Weiterlesen …

02.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Allergien | Gesundheit

Meistens harmlos, für manche lebensbedrohlich: ein Insektenstich. Schätzungsweise 2,5 Millionen Menschen in Deutschland reagieren allergisch auf Insektengifte, die meisten auf den Stoff, der im Stachel einer Biene oder Wespe steckt. In Minutenschnelle können dann Atemnot oder ein Herz-Kreislauf-Kollaps auftreten. Wer betroffen ist, sollte für den Notfall gerüstet sein und sich entsprechend schützen.

Weiterlesen …

26.07.2016 von hallelife.de | Redaktion

Statistik | Gesundheit

Im Jahr 2014 wurden 82 Frauen und Männer Sachsen-Anhalts auf Grund einer Virushepatitis in einem Krankenhaus behandelt. Das waren 9 weniger als im Jahr 2013 und 110 weniger als 2005.

Weiterlesen …

21.07.2016 von hallelife.de | Redaktion

Krankenhaus Martha-Maria | Gesundheit

Ungewöhnliches Arbeitsmodell für neuen Chefarzt für Thoraxchirurgie im Krankenhaus Martha-Maria in Halle

Im Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau wurde am 7. Juli der neue Chefarzt für Thoraxchirurgie, Dr. Marcus Krüger, offiziell eingeführt. Im Rahmen einer besonderen Kooperation übernimmt er aber auch die thoraxchirurgische Versorgung an der Universitätsklinik und an anderen Krankenhäusern in Halle.

Weiterlesen …

21.07.2016 von hallelife.de | Redaktion

Anmeldung möglich | Gesundheit

Unter dem Motto „Informieren – diskutieren – die Zukunft skizzieren“ findet am Freitag, 30. September 2016, eine Fachtagung zum Forschungsprojekt „Präferenzen und Defizite in der hebammenrelevanten Versorgung aus Sicht der Schwangeren, Mütter und Hebammen“ statt. Das Forschungsprojekt wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Anhand von 14 Gesprächen mit 50 Frauen und 20 Hebammen wurden die Sichtweisen der Teilnehmerinnen zur Hebammenversorgung in Deutschland dokumentiert und analysiert.

Weiterlesen …

20.07.2016 von hallelife.de | Redaktion

Medizinischen Fakultät | Gesundheit

Professor Dr. Oliver Thews vom Julius-Bernstein-Institut für Physiologie der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist zum neuen Präsident der „International Society on Oxygen Transport to Tissue (ISOTT)“ gewählt worden. 

Weiterlesen …