08.03.2017, 14:37 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Erfolgsgeschichte

Wie aus 200 Paar Jeans die anndora GmbH wurde

Annedore Lindner und ihr winzig kleiner Onlineriese

Annedore Linder, die Geschäftsführerin der anndora GmbH in Halle(Saale), macht keinen Hehl daraus, dass sie für ihren Erfolg hart gekämpft hat und kämpft. Die Palette der Anbieter von Internet-Shops ist groß und die Produkte vielfältig. Den kleinen aber wichtigen Unterschied sieht Annedore Linder sowohl in der Qualität und dem Preis ihrer Produkte, vor allem aber  im Service für jeden einzelnen Kunden. Ganz gleich, ob für 15 oder 15.000 Euro eingekauft wird.  

„Unsere Webseiten sind klar strukturiert, der Kunde wird nicht mit Informationen überfrachtet. Jederzeit kann der Kunde mit uns über die verschiedensten Wege Kontakt aufnehmen. Vor, während und nach dem Kauf ist der Kundenservice für ihn da. „Natürlich versucht anndora auf jeden Kundenwunsch einzugehen.“, so die Geschäftsführerin. Im Kern gehört zur Produktfamilie alles um Haus, Garten und Freizeit. Vom robusten aber preiswerten Sonnenschirm, über Elektrowerkzeuge und Zubehör, Taschen und Koffer für wirklich jede Lebenslage, alles was Hobby- und Profigärtner für die nächste Saison brauchen bis hin zur Ski-Bekleidung für die ganze Familie.

1999 hatte die frisch gebackene Mutter Zeit, um sich durchs Internet zu klicken und zu schauen, wie man die Geschäftsidee umsetzen könnte. Sie kaufte zwanzig Paar Jeans bei einem Großhändler und bot sie über ihren Online-Shop über eBay an. Der Anfang war gemacht. Sie meldete einen gewerblichen Account an und das Geschäft wuchs langsam und stetig an. Später machte sie ihren Namen sozusagen zum Programm: „anndora.de“, der Internet-Shop und ihr eBay-Shop mit gleichem Verkäufer-Namen laufen seither sehr erfolgreich. „Allein 10 Millionen Euro Umsatz hat das Unternehmen im vergangenen Jahr erwirtschaftet“ berichtet Annedore Linder nicht ohne Stolz. 

Schon seit einigen Jahren verkauft sie Sonnenschirme sowie Taschen und Koffer unter eigenem Label. Natürlich werden die Produkte nach den strengen Wünschen der Hallenserin designed und produziert. Gerade für die Sonnenschirme interessieren sich nicht nur private Kunden.  Auch große 5-Sterne-Hotels lassen sich von uns regelmäßig beliefern“, so Linder. Und weiter: „Die Kunden schätzen die Qualität, wie Standsicherheit, Abmessungen, Stoffe und Farbauswahl genauso, wie die 2 Jahre Gewährleistung und den Service um alle Produkte, wie die Videos zur Aufbauanleitung oder zur Pflege.“

Dass dem Unternehmen immer mehr Kunden dauerhaft vertrauen, zeigt auch die Einschätzung der Käufer auf den digitalen Marktplätzen. „Das entscheidet heute - nach dem Produkt selbst - auch darüber, ob ein Kunde wieder einkauft. „Wir haben 100 Prozent Kundenzufriedenheit in unserem eBay-Shop. anndora ist zu einem Top-Verkäufer geworden und hält diese Bewertung seit Jahren ohne Unterbrechung“, erzählt die Unternehmerin. Dass die Firma und die Marke anndora heute so erfolgreich sind, ist vor allem ihrer Beharrlichkeit  geschuldet. Sie musste ohne Bank-Kredite auskommen, weil sie Bürgschaften über die Familie ablehnte. So investierte sie jeden Gewinn gleich wieder in ihr Unternehmen. Auch auf Fördermittel hat sie verzichtet. „Nicht, weil ich diese nicht gut hätte gebrauchen können. Aber für den Online-Handel gab es nicht die richtigen Angebote und außerdem hatte ich überhaupt keine Zeit, Ich habe jede freie Minute in mein Unternehmen gesteckt“, so Annedore Linder. Von den Anfängen bis heute ist ihr Ehemann ihr wichtigster Berater und steht ihr nicht nur privat zur Seite.

Heute ist sie froh über ihre Entscheidung und nicht zuletzt stolz, dass sie es ohne Hilfe von außen geschafft hat. Seit kurzem hat die anndora GmbH ihren Firmensitz in einem neuen Gebäude im Osten der Saalestadt, draußen gut sichtbar die bunten Buchstaben des Firmennamens. Dahinter befinden sich eine Lagerhalle mit 5000 Quadratmetern Fläche und 400 Quadratmeter für die Büros.  Platz für Erweiterungen hat Annedore Linder bei der Wahl des Standortes gleich  eingeplant. Zum Team gehören 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 6 Azubis zum Fachlageristen, Informatiker und Mediendesigner. Es ist nicht immer einfach die Chefin zu sein, erzählt Annedore Linder.  Aber sie legt großen Wert auf einen freundlichen, offenen und respektvollen Umgang.

Mit ihrer Geschichte will Annedore Linder auch anderen Mut machen, ihre Ideen zu verfolgen und auch nach anfänglichen Rückschlägen nicht gleich wieder aufzugeben oder sich entmutigen zu lassen. Annedore Linder, die Unternehmerin aus Halle in Sachsen-Anhalt ist der Beweis, dass es sich lohnt.

Autor: Alexander Greiner

www.anndora.de

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

29.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bundeswehrinfotage | Arbeitswelt

Bundeswehrinfotage vom 05.04.2017 – 06.04.2017 

Berufe bei der Bundeswehr – das sind keine Berufe wie alle anderen. Sie fordern den ganz persönlichen Einsatz. Dabei gibt es immer wieder neue und manchmal auch kritische Situationen, die nur mit Intelligenz, Weitblick und Sensibilität zu lösen sind.

Weiterlesen …

29.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Arbeitswelt | Arbeitswelt

Der Arbeitsmarkt in Mitteldeutschland boomt. Es gibt so viele freie Stellen wie nie zuvor und die Zahl der Arbeitsplätze wächst. Gleichzeitig werden die betrieblichen Anforderungen an die Arbeitnehmer immer komplexer. „Um beides, um Jobs und Qualifizierung, geht es in der vierten Auflage der JOBregional - der Stellen- und Bewerberbörse für Jobs in Mitteldeutschland“, blickt Arbeitsagenturchefin Petra Bratzke voraus.

Weiterlesen …

29.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Lehrermangel | Arbeitswelt

Die Anzahl der Lehrkräfte, die aus dem aktiven Schuldienst ausscheiden, steigt und wird sich in den nächsten Jahren auf einem hohen Niveau stabilisieren. Parallel steigen auch die Schülerzahlen sowie die Aufgabenbereiche der Lehrkräfte. Die Auswirkungen auf die Schulen sind bereits heute aller Orten spürbar. Um in Zukunft den Unterricht absichern zu können, muss Sachsen-Anhalt dringend und spürbar die Ausbildung junger Lehrkräfte an beiden Universitäten ausweiten.

Weiterlesen …

27.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Agentur für Arbeit Halle | Arbeitswelt - Ausbildung

Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten!

Im Rahmen der Woche der Ausbildung bieten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt am 31. März 2017 von 9 – 12 Uhr einen Telefonaktionstag zum Thema Teilzeitberufsausbildung an. 

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Fördermittel | Arbeitswelt

Für sein Projekt „Beechwood International“ (BWI) sucht das Spitzencluster BioEconomy mittelständische Kooperationspartner aus Wirtschaft und Industrie. Das Projekt wurde im vergangenen Jahr zu einem der Sieger im Wettbewerb „Internationalisierung von Spitzenclustern“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung gekürt und erhält weitreichende Fördermittel zur Integration kleinerer und mittelständischer Unternehmen aus Deutschland. 

Weiterlesen …

20.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gartengestaltung | Arbeitswelt - Firmenprofil

Ferne Länder sind die Leidenschaft von Christian Winzer. Seit vielen Jahren zieht es ihn in seiner Urlaubszeit nach Laos, Kambodscha, Vietnam oder Indonesien. Südostasien - damit verbinden viele Urlauber traumhafte Inselwelten, Tempelanlagen und Paläste oder Tauch- und Naturparadiese. Zahlreiche Hotelanlagen, Restaurants und Reiseveranstalter bieten das ganze Jahr über perfekten Urlaub und Wellness, kulinarische Genüsse und Ausflüge an. Südostasien ist aber auch ein beliebtes Ziel für Individualtouristen.

Weiterlesen …

20.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Handwerkskammer | Arbeitswelt

„Aus den Medien haben wir erfahren, dass der Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt für den Anfang März vom Landtag beschlossenen Landeshaushalt eine Bremse eingelegt hat. Das Handwerk wäre bei einer solchen Sperre insbesondere mit der geplanten Meistergründungs- und der Praktikumsprämie getroffen“, sagt Thomas Keindorf, Präsident der Handwerkskammer Halle. 

Weiterlesen …

17.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Fahrtkosten für Leiharbeiter | Arbeitswelt

Zeitarbeitnehmer, die „bis auf weiteres“ bei einem Entleiher eingesetzt werden, können trotzdem ihre Fahrten als Dienstreisekosten absetzen. Dies entschied das Finanzgericht Niedersachsen (Az.: 9 K 130/16).

Weiterlesen …

17.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

„Mädchen und Technik – das passt!“ Girls´ Day“ am 27. April -  auch in der Arbeitsagentur

Was vor einigen Jahren noch als „typischer Jungenberuf“ galt, ist heute auch für viele Mädchen attraktiv: ob Physiker, Anlagenmechaniker oder IT-System-elektroniker – da gehört jetzt ohne Zweifel einfach die kleine Endung /–in mit dazu.

Weiterlesen …

16.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gastronomie | Arbeitswelt - Stellenangebote

Sie suchen einen einzigartigen und interessanten Arbeitsplatz in der Gastronomie, dann sind sie hier genau richtig.

Weiterlesen …

16.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Berufswahl | Arbeitswelt - Ausbildung

Über 800 Schülerinnen und Schüler besuchten am "Tag der Berufe" Firmen der Region, für einen Einblicke in die Arbeitswelt, um sich somit die Berufswahl zu erleichtern. Somit war dieser Tag ein tolles Angebot für Schülerinnen und Schüler. 

Weiterlesen …

16.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

IHK Halle-Dessau | Arbeitswelt

Doch, es gibt sie zahlreich, die digitalen Erfolgsgeschichten aus der sachsen-anhaltischen Wirtschaft – sie müssen nur sehr viel lauter erzählt werden!“ Mit diesem Aufruf startete Carola Schaar, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK), am 15. März 2017 auf der IHK-Vollversammlung in Halle (Saale) einen neuen Wettbewerb im südlichen Sachsen-Anhalt:

Weiterlesen …

16.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Lehrlinge gesucht | Arbeitswelt - Ausbildung

Die ARYZTA Großbäckerei hat sich gestern Nachmittag beim bundesweiten „Tag der Berufe“ präsentiert. Dieser Berufsorientierungs-Tag wird von den Arbeitsagenturen organisiert. Dabei konnten sich rund 20 interessierte Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen frühzeitig über ihren Traumberuf am Standort Eisleben informieren. 

Weiterlesen …

14.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Ausbildungsmöglichkeiten | Arbeitswelt - Ausbildung

Die Deutsche Bahn lädt Schüler ab der 8.Klasse zum Erlebnistag bei der DB Netz AG nach Leipzig ein. Am Samstag, 25. März 2017, können sich Schüler über Ausbildungsmöglichkeiten bei der Deutschen Bahn informieren. Die Anmeldung ist noch bis 24. März 2017 möglich.

Weiterlesen …

14.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gesundheitsfachberufe | Arbeitswelt - Ausbildung

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) bildet erstmals ab 1. September 2017 Krankenpflegehelfer/innen aus. Die Ausbildung dauert ein Jahr und wird im Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe des UKH durchgeführt. Mit der Ausbildung zum Krankenpflegehelfer verfolgt das Universitätsklinikum das Ziel, den Qualifikationsmix unter den Pflegeberufen auszubauen und innovative Versorgungsstrukturen zu installieren.

Weiterlesen …

13.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Agentur für Arbeit | Arbeitswelt

Auch in diesem Winter haben zahlreiche Unternehmen in den witterungsabhängigen Branchen das Saison-Kurzarbeitergeld in Anspruch genommen. Die  Unternehmen nutzten diese Möglichkeit im Agenturbezirk Halle, um auch während der witterungsbedingten Winterpause ihre Mitarbeiter im Unternehmen zu halten und das Saison-Kurzarbeitergeld für ihre Beschäftigten zu beantragen.

Weiterlesen …

13.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

INFOABEND | Arbeitswelt

„FINDE DEN BERUF, DER ZU DIR PASST!" Die Agentur für Arbeit Halle lädt ein zum Berufsorientierungsabend für Schüler / Schülerinnen und Eltern am  16.03.2017 um 18.00 Uhr im Berufsinformationszentrum Schopenhauerstr. 2  06114 Halle.

Thema: Ausbildung in der Baubranche

Weiterlesen …

13.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

ver.di | Arbeitswelt

Erneut ruft ver.di die Amazon Beschäftigten in Leipzig zum Streik. Schon am Samstag wurde in Leipzig gestreikt. Heute wurde gleichzeitig auch in Bad Hersfeld die Arbeit niedergelegt.

Weiterlesen …

10.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Altenpflegeheim Käthe Kollwitz | Arbeitswelt - Stellenangebote

Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. ist als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege Träger der Altenhilfe Halle (Saale). Wir orientieren uns an einem ganzheitlichen Pflege- und Betreuungskonzept, unterstützt durch ein Qualitätsmanagementsystem.

Weiterlesen …

10.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Ambulanter Sozialer Dienst | Arbeitswelt - Stellenangebote

Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. ist als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege Träger der Altenhilfe Halle (Saale). Wir orientieren uns an einem ganzheitlichen Pflege- und Betreuungskonzept, unterstützt durch ein Qualitätsmanagementsystem.

Weiterlesen …

10.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Trends der Digitalisierung | Arbeitswelt

Die Logistikbranche steht vor einer umfassenden digitalen Transformation. Davon können gerade kleine und mittelständische Unternehmen profitieren, wie am Freitag das vom Netzwerk Logistik Leipzig-Halle initiierte „Zukunftsfrühstück“ am Flughafen zeigte. Dabei präsentierten Vertreter der Digitalmarke RIO von Volkswagen Truck & Bus sowie dem Start-up LoadFox zukunftsfähige Systemlösungen für Deutschlands drittgrößte Branche.

 

Weiterlesen …

09.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Tagespflege Henry Dunant | Arbeitswelt - Stellenangebote

Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. ist als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege Träger der Altenhilfe Halle (Saale). Wir orientieren uns an einem ganzheitlichen Pflege- und Betreuungskonzept, welches durch ein Qualitätsmanagementsystem unterstützt wird.

Weiterlesen …

08.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Erfolgsgeschichte | Arbeitswelt - Firmenprofil

Annedore Lindner und ihr winzig kleiner Onlineriese

Annedore Linder, die Geschäftsführerin der anndora GmbH in Halle(Saale), macht keinen Hehl daraus, dass sie für ihren Erfolg hart gekämpft hat und kämpft. Die Palette der Anbieter von Internet-Shops ist groß und die Produkte vielfältig. Den kleinen aber wichtigen Unterschied sieht Annedore Linder sowohl in der Qualität und dem Preis ihrer Produkte, vor allem aber  im Service für jeden einzelnen Kunden. Ganz gleich, ob für 15 oder 15.000 Euro eingekauft wird.  

Weiterlesen …

07.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Beratungstermin für Studierende | Arbeitswelt - Studium

Die Handwerkskammer Halle bietet auch in der vorlesungsfreien Zeit eine Beratung für Studierende an. Nicht für Jeden ist das Studium das Richtige. Am 14. März 2017 zwischen 13 und 16 Uhr können sich Interessierte zu den Ausbildungs- und Verdienstmöglichkeiten im Handwerk beraten lassen.

Weiterlesen …

06.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Am 15. März öffnen auch die Seniorenheime des AWO Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V. ihre Türen. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klassen haben noch bis zum 10. März die Möglichkeit, sich für den „Tag der Berufe“ anzumelden.

Weiterlesen …

06.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Logistik und Transport | Arbeitswelt

Das Münchner Unternehmen vitafy hat Arvato SCM Solutions als neuen Partner für seine Logistik ausgewählt. Im Dezember 2016 übernahm der Supply Chain- und E-Commerce-Spezialist am Standort Halle-Landsberg das e-Fulfillment des Online-Shops für Fitness, Abnehmen und gesunde Ernährung. Die Zusammenarbeit umfasst alle lagerlogistischen Prozesse, von Warenannahme und Lagerung über Bestandsverwaltung und Kommissionierung bis hin zur Retourenabwicklung.

Weiterlesen …

04.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Mitteldeutschland | Arbeitswelt

An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden setzt sich das Beschäftigungswachstum weiter fort. Bei den ansässigen Firmen, Dienstleistern, Behörden und den Unternehmen der Mitteldeutschen Flughafen AG waren am Stichtag 31. Dezember 2016 an beiden Standorten 11.348 Personen tätig. Das entspricht einem Anstieg um 6,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 

Weiterlesen …

01.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

„Wir sind Kundenberater“ | Arbeitswelt

Das ist doch Akkordarbeit, Abzocke und Ausbeutung – viele Vorurteile begleiten Callcenter-Mitarbeiter, wenn sie über ihren Job sprechen. Der Kundenservice-Dienstleister Convergys tritt dem schlechten Image der Service-Branche nun entgegen. In einem Imagefilm für den Kundenberater-Beruf kommen die Mitarbeiter des Unternehmens  zu Wort und räumen mit einigen Vorurteilen auf.

Weiterlesen …

01.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Praxistag | Arbeitswelt

Der landesweite Schülerwettbewerb futurego Sachsen-Anhalt führt in diesem Jahr zum zweiten Mal den Praxistag „Heute Schüler morgen Chef“ durch. Der Wettbewerb befindet sich in der zweiten Phase, in der die Geschäftsideen zu einem Konzeptpapier in Verbindung mit einem Prototypen und einem Video-Spot ausgearbeitet werden.

Weiterlesen …

28.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Job, Aus- und Weiterbildung | Arbeitswelt

Job, Aus- und Weiterbildung – bring deine Karriere voran! Du suchst nach vielfältigen Angeboten zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Studium, Job, Karrierestart sowie Neuorientierung? Dann bist auf der Jobmesse Halle genau richtig. 

Weiterlesen …