„Stadtwerke-Tag“ im Kunstmuseum Moritzburg Halle

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Am Donnerstag, 21. Dezember, ermöglichen die Stadtwerke Halle wieder allen Hallensern und ihren Gästen freien Eintritt in das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale). An dem „Stadtwerke-Tag“ sind die Dauerausstellungen jeweils von 10 bis 18 Uhr kostenlos zugänglich. Ausgenommen sind Sonderausstellungen. Für die Sonderausstellungen können ermäßigte Eintrittskarten erworben werden. Es ist der letzte von insgesamt vier „Stadtwerke-Tagen“ in diesem Jahr. Möglich macht dies eine Kooperation mit der Moritzburg.

Die Stadtwerke Halle übernehmen nicht nur wirtschaftliche Verantwortung, sondern engagieren sich mit viel Herzblut für Kultur, Sport, Wissenschaft und Bildung - ergänzt durch eine Vielzahl von Aktivitäten, die das Alltagsleben in der Saalestadt angenehmer machen und etwas dazu beitragen, dass sich die Hallenser wohl fühlen.

Beitrag Teilen

Zurück