loading
  • Halles kleinster Wintermarkt
  • Lerne lieber ungewöhnlich - Anmeldung für die 5. Saline-Sommerakademie ab sofort möglich
  • Das sind die Models fürs Schülerferienticket 2015
  • TheLight zeigt die Backstreet Boys auf der großen Leinwand
  • AOK Sachsen-Anhalt übergibt über 4.066,25 EUR an ambulantes Kinderhospiz am St. Elisabeth-Krankenhaus Halle
  • Elektronischer Chip für Abfallbehälter: Behälter-Identifikationssystem wird eingeführt

Aktuelle Nachrichten

28.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Rechtliche Infos | Verbraucher

Experten erläutern die aktuelle rechtliche Situation

In den meisten Klassenräumen sind Handys, Smartphones und Tablets verboten. Wenn es im Unterricht trotzdem piepst und schellt und die Schüler unter dem Pult tippen, was das Zeug hält, greift der ein oder andere Pädagoge schon mal hart durch und kassiert das Corpus Delicti kurzerhand ein. Aber ist ein striktes Handy-Verbot im Klassenraum eigentlich sinnvoll?

Weiterlesen …

28.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Hallesche Auenwälder | Aktuelles

Mit großer Sorge und Unverständnis hat der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) die Medienberichte aufgenommen, dass die Stadt Halle (Saale) im Rahmen eines neuen Verkehrsentwicklungsplanes (VEP) einen weiteren Saaleübergang plant. Die beiden sogenannten Vorzugsvarianten im halleschen Norden unweit des Hafens sowie südlich der Rennbahn erscheinen für den AHA aus mehreren Gründen sehr problematisch. 

Weiterlesen …

28.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Große Ulrichstr. | Veranstaltung

Sachsen-Anhalts schönste Winter-Attraktion geht ins 3. Jahr: Halles kleinsten und sicher auch Deutschlands kleinsten Wintermarkt finden Sie dieses Jahr vom 30. Januar bis zum 22. Februar 2015 in der Großen Ulrichstr. 38 im Tausch & Grosse Hof.

Dies ist zu dieser Zeit >der einzige Wintermarkt in ganz Mitteldeutschland< auf dem Sie noch Glühwein und Feuerzangenbowle trinken, außergewöhnliche Glühweinvariationen und deftige Küche, wie früher bei Oma, genießen können.

Weiterlesen …

28.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Merseburg | Aktuelles

Auch zum zehnjährigen Jubiläum der Stadtmeisterschaft wird in der Rischmühlenhalle in Merseburg um den Wanderpokal des Oberbürgermeisters der Stadt gespielt.

Anlässlich der zehnten Auflage des zu einer guten Tradition gewordenen großen sportlichen Ereignisses, hat sich das Organisationsteam des Turniers in der Vorbereitung mit großem Engagement eingesetzt ,so sind in diesem Jahr einige Neuerungen zu erwarten.

Weiterlesen …

27.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Jojo Mayer im Volkspark: 07.02.2015, 15 Uhr - Master Class mit Jojo Mayer

Teilnehmerzahl: max. 20 - Teilnahmegebühr: 100 Euro

Drumsticks und Practice-Pad sind mitzubringen!

Anmeldung unter: info@volksparkhalle.de

Weiterlesen …

Empfehlungen der Redaktion

Forschungspreis | MLU

Elisabeth Décultot Foto: Uni Halle / Markus Scholz

Humboldt-Professorin Elisabeth Décultot berufen

Die französische Literaturwissenschaftlerin Elisabeth Décultot forscht ab 1. Februar 2015 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in Halle. Ihre Ernennungsurkunde erhielt sie gestern aus den Händen des Rektors Prof. Dr. Udo Sträter. Sie ist die erste Literaturwissenschaftlerin, die eine Alexander von Humboldt-Professur - den höchstdotierten internationalen Forschungspreis Deutschlands - erhält. Mit der Förderung durch die Humboldt-Stiftung stehen fünf Jahre lang drei Millionen Euro für Décultots Professur zur Verfügung. Der MLU war es 2014 gelungen, gleich zwei Humboldt-Professuren einzuwerben. Der Physiker Stuart Parkin wechselte bereits aus den USA nach Halle.

Weiterlesen …

Freiwilligentätigkeit | Vermischtes

Bücherboten für Büchereien

Wer es nicht mehr in die Bücherei schafft, kann in vielen Großstädten einen ehrenamtlichen Bücherboten bestellen. Interesse an diesem Service zeigen jetzt auch die Kommunen. 2014 haben zahlreiche kleinere Städte und Gemeinden einen Bücher-Lieferdienst ins Leben gerufen, teilt VoluNation, das Expertenportal für weltweite Freiwilligenarbeit, mit. 

Weiterlesen …

Mikrozensus 2015 | Vermischtes

Wie viel Haushalte gibt es in Sachsen-Anhalt?

Bereits seit Jahresbeginn 2014 erhalten Haushalte Sachsen-Anhalts Post vom Statistischen Landesamt. Mit diesen Briefen wird der Besuch eines Erhebungsbeauftragten angekündigt. Dieser unterstützt im Auftrag des Statistischen Landesamtes die auch als „kleine Volkszählung“ (Mikrozensus) benannte jährliche Haushaltsbefragung.

Weiterlesen …

Weitere Aktuelle Nachrichten

27.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Hinweis | Aktuelles

Leistungsmissbrauch hat unangenehme Folgen – Lassen Sie es nicht so weit kommen!

Bezieher von Arbeitslosengeld II sind gesetzlich dazu verpflichtet, unverzüglich und unaufgefordert alle Änderungen der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse mitzuteilen. Ferner ist jeglicher Zufluss von Geldmitteln anzuzeigen, auch wenn es sich dabei nur um geringe Summen handelt. 

Weiterlesen …

27.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Auto | Verbraucher

Der Verkauf eines Gebrauchtwagens ist meist ein mühsames Unterfangen, will man einen möglichst optimalen Preis erzielen. Zu viele Faktoren spielen bei der Ermittlung des aktuellen Wertes eine Rolle. Je nach Modell, Alter, Zustand und Nachfrage variieren die Preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt oft sehr stark. Mit etwas Recherchearbeit und externer Hilfe aber, lässt sich ein reeller Verkaufspreis ermitteln.

Weiterlesen …

27.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Salinemuseum | Aktuelles

Im Sommer ist es wieder soweit. Dann sind im Technischen Halloren- und Salinemuseum vom 29. Juni bis zum 9. Juli Entdeckergeist, der Spaß am Tüfteln, technischer Spürsinn und das Interesse für die Technik- und Naturwissenschaften gefragt, wenn unter der Trägerschaft des Halleschen Salinemuseum e.V. bereits die 5. Saline-Sommerakademie ihre Pforten öffnet.

Weiterlesen …

27.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Verkehrspolitik der Stadt Halle | Aktuelles

Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) plädiert an den halleschen Stadtrat, sich für eine auch in Zukunft leistungsfähige Merseburger Straße zu entscheiden. Die IHK fordert vier Fahrspuren für die Merseburger Straße. In der morgigen Stadtratssitzung soll über eine Aufweitung der Eisenbahnbrücke Rosengarten und damit über den zukünftigen Ausbaustand der Bundesstraße 91 im Stadtgebiet Halle beschlossen werden.

Weiterlesen …

27.01.2015 von hallelife.de | Redaktion

Bernburger Straße | Polizei/Feuerwehr

Bewohner der Bernburger Straße bemerkten heute gegen 01:00 Uhr zwei Frauen im Hausflur, welche nicht in das Wohnhaus gehören. Bei Eintreffen der Polizeibeamten vor Ort waren die Einbrecherinnen bereits geflüchtet. 

Weiterlesen …

Aktuelle Veranstaltungen

28.01.2015 (Mittwoch) | Austellung

„Goethe – seine Poesie ist musikalisch“

Wann: 01.08.2014 - 31.01.2015 Uhr

Aktuelle Sonderausstellung im Händel-Haus

Zum 200. Todestag Johann Friedrich Reichardts

bis 31. Januar 2015

 

Weiterlesen …

28.01.2015 (Mittwoch) | Austellung

Mit göttlicher Güte geadelt - Adel und Hallescher Pietismus im Spiegel der fürstlichen Sammlungen zu Stolberg-Wernigerode

Wann: 19.10.2014 - 22.03.2015 Uhr

Die Jahresausstellung widmet sich dem Adel und dessen intensiven Beziehungen zu den Franckeschen Stiftungen sowie dem Pietismus. Gezeigt werden Originalobjekte aus den umfangreichen Sammlungen S.D. des Fürsten zu Stolberg-Wernigerode, welche in ihrer ganzen Vielfalt, von der Gemäldesammlung über die Bibliothek bis hin zur Porzellansammlung und Kuriositäten aus der Kunstkammer, zur Verfügung gestellt werden.

Weiterlesen …

28.01.2015 (Mittwoch) | Austellung

Original bis … Fälschungen zwischen Faszination und Betrug

Wann: 21.11.2014 - 01.02.2015 Uhr

Original bis … Fälschungen zwischen Faszination und Betrug

21.11.2014 bis 1.2.2015 (eröffnet: 21.11., 18 Uhr)

Das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) stellt in dieser umfassenden Form erstmals in Deutschland das Phänomen Kunstfälschung vor. Im Kern stehen drei legendäre Fälle, die in den Jahren 1932, 1947 und 2012 aufgedeckt wurden.

Weiterlesen …

28.01.2015 (Mittwoch) | Austellung

Wege in den Norden. Der hallische Pietismus in den skandinavischen Ländern des 18. Jahrhunderts

Wann: 28.11.2014 - 12.04.2015 Uhr

Wege in den Norden. Der hallische Pietismus in den skandinavischen Ländern des 18. Jahrhunderts

Franckesche Stiftungen 

Der hallische Pietismus des 18. Jahrhunderts besaß eine außerordentliche Ausstrahlungskraft in viele Teile Europas. Auch nach Skandinavien gelangten Ideen und Texte aus dem Umfeld August Hermann Franckes und der von ihm gegründeten Glauchaschen Anstalten. 

Weiterlesen …

28.01.2015 (Mittwoch) | Austellung

KUNST WILL ZEICHEN SETZEN Kunstkurs der Paul-Riebeck-Stiftung stellt in den Franckeschen Stiftungen aus

Wann: 02.12.2014 - 13.02.2015 Uhr

KUNST WILL ZEICHEN SETZEN - Kunstkurs der Paul-Riebeck-Stiftung stellt in den Franckeschen Stiftungen aus

Ab 2. Dezember 2014 öffnen die Franckeschen Stiftungen ihr Haus 31 (Bibliotheksgebäude der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) für eine Kunstausstellung der besonderen Art. Unter dem Titel „67 % Entspanntheit – Ausstellung von Menschen mit seelischen Behinderungen“ werden Grafiken, Malereien und Plastiken von insgesamt 15 Bewohnern und Tagesgästen des Wohnheims und der Tagesstätte für Menschen mit seelischen Behinderungen der Paul-Riebeck-Stiftung zu sehen sein.

Weiterlesen …

30.01.2015 (Freitag) | Konzert

IV. Stoned Friday mit Glasgow Coma Scale im Hühnermanhattan

Wann: 20:00 Uhr

Gross Art IG präsentiert am 30.01.15 IV. Stoned Friday mit
Glasgow Coma Scale (Krautrock/ Frankfurt a.M.)
Manescape (Stoner Rock, Polen)
+ TBA (Lokal Support)

im Hühnermanhattan 

Weiterlesen …

01.02.2015 (Sonntag) | Konzert

Spanische Nacht

Wann: 19:30 Uhr

Spanische Nacht 

Sonntag, 1. Februar 2015, - 19:30 Uhr - Georg-Friedrich-Händel-Halle 

Carmen Solís, Sopran - Elena Algado, Flamenco-Tänzerin - Staatskapelle Halle - Josep Caballé-Domenech

Mit Beginn der Saison 2013 / 2014 hat Josep Caballé-Domenech die Position des Generalmusikdirektors der Oper Halle und Chefdirigenten der Staatskapelle Halle übernommen. Vorausgegangen war im November 2012 eine Vorstellung als Dirigent der Staatskapelle im 2. Sinfoniekonzert, in dem unter anderem Ausschnitte aus „Ruslan und Ludmilla“ erklangen und im Mai 2012 dirigierte Josep Caballé-Domenech im Goethe-Theater in Bad Lauchstädt eine Vorstellung der Oper “Die Hochzeit des Figaro”. 

Weiterlesen …

02.02.2015 (Montag) | Sonstige

II Saturday-Post-Rock-Fever - Hühnermanhattan

Wann: 20:00 Uhr

II Saturday-Post-Rock-Fever im Hühnermanhattan  mit
A Prouder Grief (shoegaze-Septett / Nürnberg)
Apoa (post-metal / Dresden)
Niwohate (post-rock / Halle)

Weiterlesen …